Geburtstvorbereitung in Jena ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnyyvie 21.02.06 - 09:44 Uhr

Hallo liebe Urbianerinnen,

ich bin nun in der 24. ssw und habe noch keine Hebamme bzw. Geburtsvorbereitungskurs. Meine FA ist zusammen mit einer Hebamme in einer Praxis. Diese kenne ich nicht, da sie nie da ist und telefonisch erreiche ich sie auch nicht. Diese Hebamme sollte mich eigentlich für einen Geburtstvorbereitungskurs einschreiben, jedoch habe ich bis jetzt noch nichts von ihr gehört. Nun überlege ich mir eine andere Hebamme zu suchen, bevor ich dann ohne da stehe. Kommt jemand aus Jena und kennt sich aus? Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße
Yvonne und little Princess

Beitrag von lubina... 21.02.06 - 10:07 Uhr

Hallo Yvonne.

Ich komme auch aus Jena.:-) Jemand aus der Heimat bei Urbia, wow. Ich habe mein GVK im Geburtshaus ( http://www.geburtshaus-jena.de/ ) mit meinem Mann zusammen besucht. Du kannst aber auch einen im Familienzentrum ()hinterm Nollendorfer HOf, die eins hält direkt davor) machen (03641/489666). Du mußt dich jedoch schnell möglichst anmelden, damit du noch einen Platz bekommst.
Meine Hebamme/n kamen bei Samuel aus dem Geburtshaus. Ich fand deren Methode nicht so gut. Sie waren nur zur Wochenbettbetreuung für mich da und haben wochentlich routiert. Da konnte man kein richtiges Vertrauensverhältnis aufbauen. Diesmal werde ich mir eine suchen, die immer für mich zuständig ist und der wir auch vertrauen können. Ich habe einen Zettel von meiner Frauenärztin auf dem alle Hebammen von Jena und Umgebung aufgelistet sind. Wenn du magst kann ich ihn dir mailen. Am besten suchst du dir auch noch heute eine Hebamme.
Im Geburtshaus, sicherlich auch im Familienzentrum, haben sie aber noch viel mehr Angebote: Joga, Schwimmen u.v.m.

Geh einfach mal hin und viel Spaß,

Conny und Baby No.2 (13.SSW:-))