Hallo Septembis - wie geht´s euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arven31 21.02.06 - 09:46 Uhr

Morgen,

... Frage steht ja schon oben!!! :-).

Was macht der Krümel? Wisst ihr evtl. schon "was" es wird?

Habt ihr schon irgendwelche besonderen Untersuchungen hinter euch? Ich hab am Donnerstag die Nackenfaltenmessung - bin mal gespannt wie das so ablaufen wird. Falls das eine von euch schon hinter sich hat, dann würde ich mich über Berichte freuen.

Liebe Grüße von einer total müden Arven :-(

Beitrag von dadam 21.02.06 - 09:56 Uhr

Hallo Arven!

War gestern bei meiner FÄ und wir haben uns auch über die Nackenfaltenmessung unterhalten.

Werde das in 2-3 Wochen in Angriff nehmen.

Wäre schön, von Dir zu hören, wie´s war.

Alles Gute,
Daniela (9+4)

Beitrag von kaetterchen 21.02.06 - 09:57 Uhr

Hi Arven,

naja also mir gehts nicht so gut ,
Dauermüdigkeit, :-%istis, Blähbauch usw. das volle Programm,
und meine kleine 20 Monate hält mich auch noch neben bei ganz schön auf Trapp.

Ich weiss noch nicht was es wird ist aber auch noch zu früh bin ja erst ende der 9.SSW, wills aber unbedingt wissen.

Ich habe in 2 Wochen VU beim Dok und glaub auch das 1. Screening, glaube aber da wird man noch nicht sehen können was es wird, in 4 Wochen hab ich dann Nackenfaltenmessung hoffe dass es sich da vielleicht outet.

Naja bin gespannt, hoffe die nebenwirkungen lassen bald nach, hätte damit nämlich auch nicht gerechnet, da ich bei meiner 1. SS sowas gar nicht hatte.

LG Katja + Heidi + #ei

Beitrag von epag11 21.02.06 - 09:54 Uhr

Hallo Arven,

mir geht es prima. Aber das mit dem total müde kann ich nur unterstreichen#gaehn.
Sitze hier auf der Arbeit und mir fallen gleich die Augen zu.

Ich hatte am Freitag meine 2.VU. Da war das Kleine 5,7 cm groß. Natürlich noch zu früh, um zu sehen, was es ist. die meisten tippen auf einen Jungen.

Habe mich auf Toxoplasmose testen lassen. das Ergebnis dauert aber noch eine Weile. Sonst lasse ich nichts machen.

LG
Carina ( 13.SSW)

Beitrag von pjd 21.02.06 - 09:57 Uhr

Hallo Arven
Mir geht es besser und meine Übelkeit ist praktisch verschwunden - JUHUI - #freu Ich bin auch nicht mehr so doll müde und geht mir eigentlich gut. Heute plagen mich zwar Kopfschmerzen... na ja.
Habe meine nächste VU am 28. Februar (heute in einer Woche). Bin schon gespannt und hoffe dass alles in Ordnung ist. Bitte Daumen drücken.
Liebe Grüsse
Pina

Beitrag von ha1975 21.02.06 - 10:00 Uhr

Hallo!

Habe gestern auf dem Ultraschall meinen Krümel gesehen. Der Wahnsinn!!! Es hat sich hin und her gedreht und mit den Händen gepadelt. Sooo süß!

Es ist doch noch zu früh, um zu sehen was es wird.

Gruß

ha1975 ET 11.09.

Beitrag von biene2110 21.02.06 - 10:28 Uhr

Hallo,

ich war schon vor gut 2 Wochen das letzte Mal bei meiner FÄ. Da war unser Kleiner stolze 5 cm "groß" und hat wie wild geturnt. War richtig toll! #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf
Laut der Größe bin ich eine Woche weiter als der errechnete ET ist. Aber bis jetzt bleiben wir beim 02.09. Korrigieren kann man ja immer noch ;-).

Die Ärztin hat dann ganz nebenzu die Nackenfalte gemessen und meinte, dass alles in bester Ordnung sei! Sie macht das immer zu ihrer eigenen Sicherheit, hat sie gemeint.

Zum Schluss hat unser Krümel uns ganz frech den Po in den Ultraschall gestreckt. Da meinte meine Ärztin, dass es ganz so aussieht, als ob wir einen Jungen bekommen ;-). Ist natürlich noch nicht wirklich sicher, aber sie tendiert stark dazu :-D.

Ansonsten geht es mir seit einer Woche endlich besser. Ich hatte stark mit Übelkeit und :-% zu tun. Nur die Müdigkeit ist noch nicht wirklich besser geworden #gaehn .

Liebe Grüße
Biene2110 ET noch der 02.09.

Beitrag von buffyangel 21.02.06 - 10:14 Uhr

Ich habe keine Schwangerschaftsbeschwerden,außer die paar Pickel im Gesicht,bin auch echt froh das es mir so gut geht #freu Ich bin jetzt in der SSW 12+1 mit meinen *Krümel#baby* und kann es kaum abwarten bis zum 27 Februar wo meine nächster Termin beim FA ist und ichsehen kann wie es ausschaut #huepf#huepf#huepf Am nächsten Tag werde ich dann 30 Jahre alt und habe ein neues Ultraschallbild...das ist das größte Geschenk...mache vielleicht an den Tag auch 3 D ;-) und bin auch am überlegen ob ich die Nackenfaltmessung mache #kratz Mein ET ist der 10 September!!!

Beitrag von ninimuckel 21.02.06 - 12:17 Uhr

hallöchen,

wollte nur mal nachfragen weil mein ET der 09.09. ist und ich aber erst bei 11+3 bin????? Bist Du vorgestuft worden??? Gruß Nadine

Beitrag von nele0708 21.02.06 - 10:16 Uhr

Hallo, mir geht es seit Samstag endlich super gut! Wie ein Hebel, der plötzlich umgelegt wurde. Übelkeit ist weg, die alten Kräfte wieder da! Bin total happy. Gestern war die erste echte VU, alles ok:-)
Habe mich gegen die Nackenfaltenmessung entschieden, weil ich nicht unnötig beunruhigt werden will und sowieso keine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen würde. das Einzige, was ich mache, ist später die Organdiagnostik im Ultraschall. Ansonsten gebe ich alles dem lieben Gott in die Hand;-)#liebdrueck

Beitrag von pjd 21.02.06 - 10:23 Uhr

Hallo Nele
Dein Beitrag hat mir echt gut gefallen, so schön positiv und auch bez. Tests. Ich habe mich nämlich auf gegen die NFM + Fruchtwasseruntersuchung entschieden... wie du so schön sagst, gebe auch ich alles dem leiben Gott in die Hand.;-)
Wünsche dir alles gute für die restliche SS.
Liebe Grüsse
Pina#sonne

Beitrag von zauberally 21.02.06 - 10:23 Uhr

Hallo,

ja, nach ca. 3 Wochen Quälerei wegen Übelkeit kann ich jetzt auch aufatmen.
Nur die Müdigkeit hält noch an, könnte den ganzen Tag schlafen.
Ansonsten fühle ich mich unschwanger. Denke früh beim Aufwachen immer : Bist Du wirklich schwanger oder hast Du das geträumt ?
Ich fiebere auch dem 28.2. entgegen, da ist Fa-Termin und durch Zufall auch noch Termin Nackenfaltenmessung.
Dann sehe ich nach unendlichen 4 Wochen endlich mal wieder meine Bohne. Hoffe alles ist gut.

#blume
zauberally 11+3

Beitrag von ninimuckel 21.02.06 - 12:19 Uhr

;) So ein Zufall hab auch am 28.02. Nackenfaltenmessung! Dann mal viel Glück!!!

Beitrag von kessy16 21.02.06 - 10:32 Uhr

Hi Arven,

ET ist bei mir der 10.9., bin in der 12ten Woche und mir ist immer noch dauerübel und schlafen könnte ich den ganzen Tag, dazu noch Kopfschmerzen. Bin mehrmals die Nacht wach, muß aufs Klo.
Nee, also diese SS ist überhaupt nicht schön.
Da ich schon Kinder habe, das jüngste 13 Monate, komme ich auch nicht wirklich zur Ruhe.
Tippe allerdings ganz stark auf ein Mädchen, so wars bei den anderen beiden nämlich auch, nur nich ganz sooo schlimm, bis zur 10ten Woche hatten sich die Beschwerden immer gelegt. Ich hoffe daß es nicht die ganze SS anhält.

Am 10.3. habe ich wieder Termin zur Vorsorge.

LG

Kerstin

Beitrag von monne75 21.02.06 - 11:03 Uhr

Hallo mir gehts im moment naja,am Wochende hatte ich stechende Schmerzen im bereich des Bauchnabel Aua sage ich nur #heul. War gestern bei meiner FÄ und mit Krümmelchen ist alles in ortnung #freu. Aber sie weiß nicht genau wovon die schmerzen herrühren. Sie Tipp eher das es durch meine ständige Verstopfung zutun hat und meine Blähungen die nicht rauswollen :-[. Muß jetzt ganz viel trinken und werde mir morgen mal einen Tee besorgen den ich Pupstee nenne. Den was bei baby´s hilft wird mir auch helfen Fenchel-Anis-Kümmel-Tee .Sie meinte aber wenn die Schmerzen wieder kommen und doller werden müßte ich mal ins Krankenhaus und es könnte der Blinddarm sein #schock.
Aber heute geht es mir gut und gestern hatte ich kaum noch Aua als wird es wohl an den Blähungen und Verstopfung liegen .
Hatte vor letzte Wochen einen Termin und unser Krümmelchen hat sich supi bewegt ( 3,35 cm )ohhhhhhh war das toll #freu. als sie es durchmessen wollte ist es wohl eingeschlafen und sie sagte Husten sie mal und ich tat das hat es sich nur noch kurz bewegt war wohl so müde wie die Mama;-). meine Ärtzin meinte es lässt sich nicht beeindrucken vom Husten und wackel und ich direkt gefragt ist es schlimm und sie meinte nee es hat sich ja bewegt nur sonst müßen wir halt länger den Ultraschall machen und sie hat kurz den nacken gemessen und meinte alles in orntung.
Also die richtige Nackenfalltenmessung muß ich im Krankenhaus machen lassen da habe ich am 06.03. wieder einen termin und werde mal gespannt wie groß es dann ist.
Was es wird konnte man meiner meinung nach noch nicht erkennen aber mein Mann meinte er hätte was gesehen zwischen den beinchen ,aber ich denke ist etwas zufrüh wird wohl die Nabelschnur gewesen sein.

LG Yvonne mit Krümmelchen 11+3

Beitrag von muckilein123 21.02.06 - 12:33 Uhr

Hi, mir geht es richtig gut, endlich der 4. Monat angefangen jupi.

Ich habe erst am 6.3. wieder termin.#schmoll

Aber dafür freu ich mich da um so mehr drauf.

Wenn dann alles ok is, dann kann ich die ss endlich richtig genießen.

Wie ist es bei euch???

Habt ihr schon ein wenig bauch bekommen???

Ich könnte den ganzen Tag Mampfen#mampf#augen

Liebe Grüße muckilein (21) Tochter (fast 2) und #ei Et 4.09 (13.SSW)

Beitrag von moonspell 21.02.06 - 12:41 Uhr

Hallo Arven,

mir geht es mittlerweile blendend. Die Übelkeit habe ich überstanden. Bin jetzt nur noch den ganzen Tag so müde, dass ich praktisch den ganzen Tag verschlafen könnte *gg*

Ich hatte schon einen Toxoplasmosetest. Ansonsten werde ich in ein paar Wochen noch diesen Zuckertest machen lassen - mehr nicht.

LG
Bine + #baby inside 10. SSW

Beitrag von muckilein123 21.02.06 - 13:00 Uhr

Ich werde beim nächten Arzt termin auch den Toxo test machen lassen, scheiß was auf die 25 Euro oder was es kostet, hauptsache ich kann wieder Mett essen #huepf

Beitrag von andrea71 21.02.06 - 14:23 Uhr

Hi,
mir ist andauernd schlecht, aber Gott sein dank ohne :-%.
Ansonsten ist es mit der Müdigkeit nicht so schlimm, aber dafür muss ich nachts immer aufs Klo rennen :-(

Morgen früh hab ich einen FA Termin.

Ihr wisst alle schon Bescheid mit den Vorsorgeuntersuchungen... hab mich damit noch gar nicht so richtig beschäftigt.... dachte das sagt mir alles der Arzt morgen, oder? #gruebel

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Fruchtwasseruntersuchung und dieser Chromo..... (14 Tage vorher???)

Alles Gute Für Euch

Andrea
(11. Woche)

PS. Wer ist denn noch so aus dem Raum Stuttgart???