An alle die sich mit einem Ergo Baby Carrier auskennen!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von juju79 21.02.06 - 10:08 Uhr

Guten Morgen,

mein Sohn ist ein Wonneproppen und wiegt nun schon seine 10 Kilo mit seinen 7,5 Monaten.

Bis jetzt haben wir den Baby Björn und er liebt ihn.
Leider merken wir, dass Elias dafür zu schwer geworden ist.
Die Lasche zieht sich nach unten und seine Händchen laufen blau an.
Nun habe ich vom Ergo Baby Carrier gehört.

Er soll im Gebrauch sein bis das Kind 5 Jahre alt ist?

Bis wieviel Kilo geht er?
Wielange kann ich ihn auch vor dem Bauch haben, Kilomässig?
Und kann ich ihn auch mit Gesicht nach vorne transportieren oder muss das Köpfchen zum Körper hin zeigen?

Würdet ihr ihn empfehlen?

Für welchen Preis habt ihr ihn bekommen?
Kostet ja doch einiges!

Danke, Grüße Julia

Beitrag von sasa11 21.02.06 - 10:21 Uhr

Also ich trage meine Maus immer in Ergo und sie wiegt auch schon 8,5 kg.
Der Ergo ist wegen der Spreizhockstellung eh gesünder als der BabyBjörn. Man kann die Kinder bis 25 kg dadrin tragen.
Emma kommt immer vor dem Bauch, ab und zu mittlerweile auch auf den Rücken, und ich habe noch nie irgendwelche Rückenschmerzen gehabt. Kann ich Dir also gut empfehlen.
Schau doch mal unter www.tragemaus.de

Beitrag von dawn79 21.02.06 - 10:24 Uhr

Hallo,
ups also wenn die Hände schon blau anlaufen... #schock
Der Ergo ist wirklich gut, da sitzt das Kind auch korrekt in der Spreiz-Anhock-Haltung und hängt nicht so drin wie im Baby Björn. Ich trage ihn für kurze Strecken am Bauch und für lange auf dem Rücken! Und IMMER mit dem Gesicht zur Mutter!!!! Sonst sitzt dein kind im Hohlkreuz und auf dem Schambein/den Hoden. Hört sich nicht sehr bequem an, oder? Ich habe meinen bei Ebay bekommen, für 60 Euro. Und der geht glaub ich bis 20 kg? (Dann natürlich auf dem Rücken)

Beitrag von elke77 21.02.06 - 10:39 Uhr

Ich klink mich da mal mit einer weiteren Frage mit ein ;-)
Wir sind nämlich momentan auch auf der Suche nach einem Nachfolger für unseren Glückskäfer-Tragesack...

Kann man die Kleinen in dem Ergo Baby Carrier also nur Bauch an Bauch bzw Bauch an Rücken tragen? Geht vorne angeschnallt mit Blick nach vorn überhaupt nicht? Weil gerade das stelle ich mir doch viel interessanter vor für die Kleinen...
Hmhmhm, dann doch ein Tragetuch? Mann, das gibt wieder eine Sucherei... #augen ;-)

LG, Elke+Anna *18.9.05 #blume

Beitrag von mami0605 21.02.06 - 10:46 Uhr

hallo elke,

wir haben auch den ergo und sind voll happy :)
man soll sein Kind nicht mit Blick nach vorn tragen. Wegen dem Hohlkreuz und weil sonst die Schamlippen bzw. Hoden eingequetscht werden. Also unserer hat sich am anfang (5-6Mon) gut vorne tragen lassen mit Blick zu mir ohne meckern. Weil er konnte ja zur Seite schauen und auf dem Rücken gefällt es ihm auch.

Liebe Grüße Claudia

Beitrag von elke77 21.02.06 - 10:59 Uhr

Danke für die Info #danke

Mmmmh, weiß noch nicht genau, was wir letztendlich jetzt machen... Das Praktische bei den Tüchern ist halt auch, dass man die Kleinen auch mal an die Hüfte setzen kann... Hab das letztens beim Einkaufen bei einer anderen Mutti gesehen - und fand das ja schon klasse!
Eieiei, das wird was geben...

Aber danke nochmal für deine Antwort!
LG, Elke #blume

Beitrag von mami0605 21.02.06 - 11:06 Uhr

hallo elke,

beim ergo kannst du dein baby auch auf die hüfte setzen.
mit dem auf dem rücken setzen braucht man am anfang ne weile aber dann klappt es einwandfrei.

lg claudia

Beitrag von sparrow1967 21.02.06 - 11:08 Uhr

Auch im Tuch dürfen die Kinder nur zur Mama sehen, also niemals mit Blick nach vorn!!

Im neuen Ergo kannst Du die Kinder auch auf der Hüfte tragen. Allerdings sollten die Kleinen mindestens eine Konfektionsgröße von 68 haben - fpr den Ergo, sonst sitzen sie im Spagat drin und das ist nicht gesund.

Die Tücher gehen mit zunemendem Gewicht auch auf die Schultern bzw. ins Kreuz, wenn man vorn trägt.

Bestell Dir den Ergo doch einfach mal für 4 Wochen zum Ausprobieren: guckst Du hier:

http://www.ergobabycarrier.de/ergobabycarrier.htm


sparrow

Beitrag von elke77 21.02.06 - 13:52 Uhr

10000 Dank!!! Hört sich super an!!!!
LG Elke #blume