hilfe.ss teat negativ und keine mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sibby 21.02.06 - 10:17 Uhr

also ,ich habe das gegühl mein körper denkt sich jeden monat was neues aus,erst war mir die ganze letzte woche bis zum wochenende schlechtmheisshunger schwindel usw,dann alle anzeichen weg,nur vorgestern bauchziehen,als ob mens käm.sonntag war nmt.habe heute morgen mit morgenurin getestet,mit my privat secret v.schlecker,war negativ.und jetzt habe ich seit ner halben stunde ein ziehen in d.leisten,dann soll die oll mens doch kommen,was soll der mist immer#heul#schmoll

Beitrag von bitci 21.02.06 - 10:24 Uhr

Hallo,

der weibl. Körper macht was er will.
Bei mir ist ähnlich.
Samstag NMT. Heute morgen Test:negativ!!:-[
Leichtes Ziepen im Unterleib. Und ich bin ja sooo müde.

Abwarten. Mehr können wir nicht tun.
Und solange Mens nicht da ist, haben wir noch einen kleinen Funken Hoffnung.

#liebe Cindy

Beitrag von sibby 21.02.06 - 10:30 Uhr

#liebdrueck.#pro.es tut richtig gut sich mit anderen darüber zu unterhalten.ich habe noch personastäbchen für 2 monate,danch hole ich mir keine mehr,habe keine lust mehr auf das gehibbel.jetzt bin ich im 12 üz u 2 üz mit persona

Beitrag von bitci 21.02.06 - 10:34 Uhr

So lange übe ich noch nicht. bin erts im 2.ÜZ. Die Fragerei im Freundekreis und Familienkreis nervt ganz schön. Bist schon schwanger, wird ja mal Zeit. Und so Zeug.
Ich mag mir gar nicht vorstelle, wie dich das nervt, wegens der längeren ÜZ.#blume

Beitrag von hasiputzi 21.02.06 - 10:36 Uhr

hallo,
mir gehts genauso wie dir....
hatte am samstag auch nmt, anzeichen von rückenschmerzen, ständiges klogehen, heißhunger und übelkeit und bis jetzt tut sich nichts - außer, dass gestern der test negativ war.#heul
weil aber meine tempi immernoch schön oben ist, habe ich gestern im internet ein bisschen recherchiert und gelesen, dass oftmals der test erst 2 wochen nach der einnistung positiv ausschlägt - insoweit gilt: hoffnung nicht aufgeben#liebdrueck
viele grüße, #hasi

Beitrag von mandy221 21.02.06 - 10:41 Uhr

hi,

ist bei mir genauso, bin inzwischen fast 10 tage über,
rückenschmerzen, bauchziehen....
habe jetzt inzwischen 2 tests gemacht, übrigens mit den gleichen wie du, und was ist??? alles negativ!!
dreh hier bald durch. geh nachher nen gescheiten test kaufen- und wenn der wieder negativ anzeigt, dann soll mir mein körper doch bitte meine mens schicken. dann kann ich wenigstens wieder neu starten.:-[

Beitrag von sabrina_1981 21.02.06 - 16:15 Uhr

hallo sibby!
also ich hab die gleichen probleme - allerdings war meine letzte mens am 21.12, dh ich bin schon ewig drüber und keine mens ins sicht, ausser ziepen im bauch und rückenschmerzen und müdigkeit und übellaunigkeit,..... aber heute morgen hab ich schon den zweiten test gemacht, und: negativ :(
ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll!

lg,
sabri #stern

Beitrag von sibby 22.02.06 - 11:13 Uhr

warst du schon bein fa?#liebdrueck#pro