von euch kann mir bestimmt jemand helfen;)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarabi 21.02.06 - 10:21 Uhr

guten morgen ihr lieben,

habe da mal eine frage und zwar...hätte am samstag rum meine mens bekommen müssen. seit gestern abend habe ich so komische rote punkte (schon blut) am klopapier und sehr viel ausfluss...also keine richtige mens nur paar mini tupfer...was kann das sein? wenn das die vorboten von der mens sind, ab wann fange ich dann meinen neuen zyklus an zu rechnen, ab gestern schon oder erst wenn du mens "so richtig" einsetzt...stehe grad irgendwie auf dem schlauch;-)

danke schonmal
lg sarabi

Beitrag von gilmoregirl 21.02.06 - 10:25 Uhr

Hi Sarabi!

Können natürlich die Vorboten der Mens sein (ist bei mir auch immer so)...

Du fängst für den nächsten Zyklus dann an zu zählen, wenn die Mens "richtig" eingesetzt hat.

Hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen#kratz

LG gilmoregirl#blume

Beitrag von steffni0 21.02.06 - 10:26 Uhr

Wenn Du Deine Mens bekommst, dann wirst Du das sicherlich schon merken. Aber vielleicht kommt sie ja gar nicht?! #gruebel

Eine Nebenerscheinung einer Schwangerschaft ist vermehrter Zervix! Den hatte ich auch, bevor ich meinen positiven Test in den Händen hatte.

Warte noch ein bißchen und dann teste halt mal.

Drücke Dir ganz fest die Daumen!

Lieben Gruß

Steffie