Ich weiß nicht was ich schenken soll :-(

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von marina300601 21.02.06 - 10:47 Uhr

Hallo zusammen!

Also folgendes, meine beste Freundin bekommt im April Ihr 2. Baby.

Das Problem ist, das es wieder ein Mädchen wird und die "Große" ist dann grad mal 22 Monatel.

Ich hab keinen blaßen Schimmer #gruebel was ich Ihr zur Geburt schenken soll, Strampler oder überhaupt Kleidung hat sie ja noch genug von der "Großen", mehr als genug, das weiß :-)

Ich hab jetzt schon für das kleine eine Spieluhr gekauft, aber die war sehr günstig. Ich möchte natürlich noch was kaufen.

Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar tips geben.
Danke schon mal im vorraus #danbke

Marina+Nico(17 Monate)

Beitrag von 3blade3 21.02.06 - 10:55 Uhr

Hallo. Also ich denke eine Spieluhr (auch wenn sie sehr günstig war) sollte auch reichen. Aber wie wäre es mit einem schönen Bilderrahmen, Fotoalbum oder einem Baby-Tagebuch? LG

Beitrag von isasm 21.02.06 - 11:11 Uhr

Also ein Babytagebuch find ich auch ne super Idee, wir haben für beide Kinder eines.

Beitrag von chrisdrea24 21.02.06 - 11:31 Uhr

Ich würde ein Mobilée schenken. Das könnte sich dann über den Wickeltisch hängen. Oder eine Spielkette für den Kinderwagen.
ANDREA

Beitrag von joanne76 21.02.06 - 12:02 Uhr

Hallo,
eigentlich sollte die Spieluhr reichen. Auch wenn jetzt vielleicht einige Leute den Kopf schütteln, aber wie wär es mit Gutscheinen. Wenn Deiner Freundin später was einfällt, kann sie es sich holen. Ich finde Gutscheine immer angenehm.
Warum schenkst Du Deiner Freundin selbst nicht etwas zur Geburt ? :-D Sie hat sich immerhin 9 Monate durch sie Schwangerschaft "gekämpft" (Übelkeit, Sodbrennen, dicker Bauch, schlaflose Nächte, evtl. Sorgen) und die Geburt an sich war wahrscheinlich auch kein Spaziergang. Immerhin mein Mann hat mir ganz herrliche Ohrringe (die trage ich seit der Geburt) zur Geburt unserer Tochter geschenkt. Deine Freundin ist ja jetzt im "Babystress", vielleicht schenkst Du Ihr etwas Entspannendes, Entlastendes, einfach etwas Schönes !
Liebe Grüße und viel Spaß beim Schenken,
Sandra und Nadia (20 Mon.) #blume

Beitrag von angelzoom 21.02.06 - 13:15 Uhr

hallo,
also ich habe zur geburt von meinem kleinen von meinen mädels aus der krabbelgruppe für mich ein lavendelbad und eine bodylotion zum entspannen bekommen und für jonathan hab ich ein fläschchen mandelöl bekommen. mandelöl hilft gegen blähungen und ich bin heilfroh, dass meine mädels auf die idee kamen. und joshua haben sie dann bei unserem ersten besuch in der krabbelgruppe nach der geburt ein bilderbuch geschenkt in dem es um einen großen bruder geht der der mama im haushalt hilft.

also viel spaß beim geschenk aussuchen janette

Beitrag von smily23 21.02.06 - 14:36 Uhr

Hallo, grüß Dich.

Wie wäre es hiermit? Ist mal etwas anderes und z.B. das personalisierte Baby-Buch finde ich auch ganz toll.

http://cgi.ebay.de/Das-Kinder-Geburtshoroskop-Originelle-Geschenkidee_W0QQitemZ7378747073QQcategoryZ102627QQtcZphotoQQcmdZViewItem#ebayphotohosting

http://cgi.ebay.de/Das-personalisierte-Babybuch-Das-ideale-Geschenk_W0QQitemZ6988975861QQcategoryZ34313QQtcZphotoQQcmdZViewItem

Ansonsten würde ich meiner besten Freundin einen dm-Gutschein oder ihr in einer Massagepraxis einen Gutschein für 6 Massagen erstellen. Was zu den Gutscheinen nicht sehr teuer ist und witzig aussieht, ist wenn man den Gutschein mit einem Schmusetuch mit Schnullerkette und Schnuller verpackt. Denn die Sachen kann sie ja vom 1. Baby selten übernehmen.... ;-)Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Smily23 #blume