Welcher Brei abends? - Gibts auch ohne Zucker??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bane77 21.02.06 - 10:52 Uhr

Hi,

hab gerade mal meine ganzen Breipröbchen durchgesehen - #schock alle sind mit irgendeinem Zucker versehen!

Oder manche soll man mit Kuhmilch anmachen - ich dachte aber, im ersten Lebensjahr sollten die Kinder keine Kuhmilch bekommen#kratz....

Welchen Brei könnt ihr mir empfehlen????

lg
Bane + Johann (6Monate)

Beitrag von fiori 21.02.06 - 11:09 Uhr

Hallo,

also ganz ohne Zucker wirst du wohl kaum einen Brei finden.Denn Zucker ist überall drinne.Kohlenhydrate ist ja auch ein Zucker.

Reisflocken von Milupa sind ohne zusätzlichen Zucker.
Die kannst du mit Vollmilch zum Brei machen.
Vollmilch zum anrühren von Brei ist schon ok im 1.Lbj.

Dann der Milchbrei probiotisch von Hipp.Da ist auch nur wenig Zucker drin.

fiori#blume

Beitrag von angel_28 21.02.06 - 13:56 Uhr

Also ob das Kind nun Vollmich trinkt oder im Brei ißt kommt das gleich, oder?
Und beides wird abgeraten weil viel zu wenig Eisen und dafür viiiel zu viel Eiweiß darin enthalten ist

Beitrag von schnucki78 21.02.06 - 11:56 Uhr

Hallo,

ich nehme aus diesem Grund auch gar keine Abendbrei-Gläschen.

Mache wenn die Zeit es zulässt lieber selbst den Brei (weiß dann somit was drinnen ist) oder benutzte die Breis zum Anrühren. Entweder von Alnatura oder sehr zu Empfehlen sind sogar die Breis von der Rossmann-Marke Babydream. Auf beiden steht zumindest drau, dass sie kristallzucker- und glutenfrei sind. Wenn ich ihn selbst zubereite, nehme ich meistens Reisschleimflocken oder auch mal Buchweizen, mische dann z.B. Bananenpüree oder auch Obst aus dem Gläschen drunter und fertig ist der Abendbrei. Und das wichtigste - es schmeckt meinem Schatz!!! #freu

Liebe Grüße Daniwith Jacy Marc *14.09.2005 #sonne

Beitrag von wauzi2 21.02.06 - 12:05 Uhr

Hallo Bane,

ja, es gibt Breie ohne Zucker. Von Milupa gibt es einige (ich gebe abends Reisflocken von Milupa). Geh mal in einen Bioladen oder ins Reformhaus, da gibt es z.B. Dinkel, Hirse oder Griess von Bioland oder Holle.

LG
Sandra

Beitrag von kirsten007 21.02.06 - 12:49 Uhr

Hallo Bane,

wir haben mit Haferflocken angefangen und ich habe frisches Obstmus (aus Äpfeln und Birnen) drunter gerührt und das war sehr lecker und bestimmt gesund.

Lieben Gruß
Kirsten

Beitrag von casi8171 21.02.06 - 13:13 Uhr

Hallo,

ich würde mir so einen Brei aussem DM holen, von Alnatura. Die sind ohne Zucker, glutenfrei usw.!! Und bloß keine vollmilch nehmen, das ist mit 6 Monaten noch etwas früh !! Zum Anrühren kannst du Pre- oder 1er Säuglingsmilch nehmen!

lg

Melli