Was kann ich ihm zum knabbern geben???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 9605paja 21.02.06 - 11:02 Uhr

Hallo,

Niklas bekommt seine Zähnchen und beißt auf allem wie verrückt herum!

Was kann ich ihm den zum "nagen" geben. habe es mal mit einer Brotkante versucht da hat er sich aber verschluckt?

Hat jemand eine andere Idee ?


LG
paja

Beitrag von sama26 21.02.06 - 11:19 Uhr

Hallo paja!

Versuch mal Butterkekse, Biskotten (Manner Kinderbiskotten),
Knäckebrot (Leicht & Cross), event. kleine Apfelstückchen (nur unter Aufsicht), Junior Gläschen von Hipp mit kleinen Stückchen (regen das Kauen und den Speichelfluss an) und viel trinken. Eventuell bei einem Juwelier noch eine Bernsteinkette kaufen (ca 10 - 20 Eur).

Ich glaube, das sollte helfen....


LG

Beitrag von mel27 21.02.06 - 11:27 Uhr

Veilchenwurzel,die gibt es in der Apotheke ca9€.
Hält ewig und wirkt beruhigend auf das Zahnfleisch.
Ich werde mir die holen sobald es los geht.;-)

Beitrag von kathrin2607 21.02.06 - 12:19 Uhr

hallo paja,

ich hatte unserem Kleinen immer ein Zwieback gegeben, da kauen sie lange dran. und verschluckt hat er sich auch nie.

Beitrag von kruemel_77 21.02.06 - 13:37 Uhr

Huhu,

ich könnte Dir als Tipp noch eine Möhre anbieten. Lina ist davon total begeistert - frisch aus dem Kühlschrank kühlt die auch noch wunderbar.

VLG
Alex & Lina-Marie (*28.02.2005)

P.S. Fällt mir gerade noch ein - Lina rubbelt sich mit einer kleinen Zahnbürste das Zahnfleisch - scheint auch gut zu tun. Vielleicht rubbelt sie dem Zähnchen den Weg frei #gruebel?

Beitrag von angel_28 21.02.06 - 13:52 Uhr

Ich geb Tim auch eine kalte Möhre und er findet sie super
Apfel würde ich auf keinen Fall gegen, den darf man nur gerieben geben weil er sehr gefährlich werden kann sonst

Beitrag von anakonda1978 21.02.06 - 14:50 Uhr

Hallo Paja,

Maya bekommt zum knabbern:
- Dinkelstängchen dünn von Alnatura
- Dinkelstangen (dick) aus dem Reformhaus
- Zwieback
- Babykeks (aber nur selten, wg. Zucker)
- Salatgurke, am besten aus dem Kühlschrank, sie "saugt" sie förmlich aus ;-)
- Minitomaten (auch zum Aussaugen)
- Brot

Natürlich alles nur unter Aufsicht...
Und im Sitzen, nicht im Liegen, da kann er sich weniger verschlucken...

LG Ramona