Meine Mens ist da!!! (etwas lang geworden)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von agapi30 21.02.06 - 11:30 Uhr

Hallo bin eingentlich stille Leserin aber heute muß ich mal schreiben.
Sind seit August 2005 m Probieren und es klappt nicht. Dazu kommt noch das ich jeden Monat einen anderen Zyklus habe und der macht mich noch ganz :-[. Naja dachte diesen Monat hätte es geklappt weil Anzeichen da waren die nie da sind wenn ich meine Mens bekomme und wollte gestern schon einen SS-Test machen. Hab ich aber total vergessen und wollte ihn heute früh machen und was war :-[:-[:-[:-[ genau sie sind da. Und somit mein längster Zyklus von 39 Tagen. War/bin am Boden zerstört und fing #heul#heul. Mein Sohn hat mich getröstet. Naja wenigstens hab ich ja ihn aber wir haben es uns doch so sehr gewünscht. Naja Kopf hoch und auf in die nächste Runde. Das Problem ist nur ich hab keine Ahnung wann nächster ES ist und wie lange mein nächster Zyklus sein wird. Oje alles so kompliziert #schmoll#schmoll#heul#schmoll

Danke fürs zuhören, geht mir schon viel besser.

Beitrag von mauz78 21.02.06 - 11:34 Uhr

Hallo,

ruf mal bei deinen FA an mach nen Termin zum errechnen des ES :-) Das machen sie da via Ultraschall, und da dein Zyklus nicht regelmäßig ist kann es sein das du mehrmals hin musst. Also ich finde diese Methode toll:-) Viel #klee

LG Mauz

Beitrag von agapi30 21.02.06 - 11:37 Uhr

Hallo Mauz,

danke für deine Antwort. Die Methode kannte ich noch nicht. Werd es mal versuchen.

#danke

Beitrag von lovemar28 21.02.06 - 11:42 Uhr

Las dich #liebdrueck.........
Auch mir ging es diesen Monat wie bei dir, hatte Zeichen einer#schwanger habe am 31 Tag einen Test gemacht und der war Negativ nun am 32 Tag am Abend hatte ich Zechen meiner Periode, ja und heute ist sie da mit den Schmerzen. Sehen wir weiter beim nächsten Zyklus und ich Drücke uns die Daumen das es bald wirklich wird....#liebe Martina

Beitrag von agapi30 21.02.06 - 11:45 Uhr

ich dich auch mal #liebdrueck

danke für deine lieben worte, denke da müssen wir halt durch #schmoll

LG

Beitrag von lottilott 21.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo,

was soll ich sagen, gerade telefonierte ich mit meiner schwangeren Freundin um ihr zu erzählen, dass heute meine Regel gekommen ist obwohl ich heute in die 4. überfällige Woche gegangen wäre. #schmoll Sie hat mir diese Homepage genannt, ich hätte ja nicht gedacht, dass ich gleich jemanden finde, der es genauso geht.

Morgen wollte ich den Test machen, ich war mir so sicher! Ich hatte einen ziehen im Unterleib und das ist nicht das Ziehen gewesen, dass ich sonst spüre. :-( Außerdem durfte mein Freund Heiko seit ca. 4 Tagen nicht mehr gegen meine Brust kommen (mach das mal einem Mann klar), ich konnte ausrasten! Stimmungsschwankungen, die wurden auch gerne genommen und nun das. Es läuft schon manchmal sehr fies.

Auf der anderen Seite probieren wir auch erst seit August 2005. Das ist nicht lange, andere probieren Jahre. Es wird bei uns auch schon noch klappen, auch wenn ich manchmal nicht so fest dran glauben kann, ich bekomme es auch immer von allen Seiten zu hören, deswegen gebe ich es an dich auch weiter!

Also, Kopf hoch! In ein paar Wochen treffen wir uns in einem anderen Forum wieder, abgemacht? ;-)

Lieben Gruß von Maike

Beitrag von agapi30 21.02.06 - 19:55 Uhr

Danke dir Maike #liebe

Danke für die aufmunternde Worte. Abgemacht und dann treffen wir, und alle Mädels denen es geht wie uns in einem anderen Forum wieder.

#danke

Elena