Kontakte im Ldkr. Lauenburg!!

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von kerstin27 21.02.06 - 12:14 Uhr

Hallo wir wohnen im PlZ Gebiet 21514 und suchen Kontakte zu anderen Familien, wir sind 2,27,38 und unternehmungslustig.
Also meldet euch mal Gruß Kerstin

Beitrag von chaelyn 21.02.06 - 21:33 Uhr

Hallo Kerstin 27,

wohne genau gegenüber von Lauenburg,bin 40 Jahre alt,habe viele Kinder,bin alleineerziehend,also wenn Du Lust hast melde Dich mal,sei nicht böse wenn ich nicht gleich antworte ,schaffe es zeitlich nicht jeden Tag ins Forum zu schauen.
Gruß Chaelyn:-)

Beitrag von kerstin27 21.02.06 - 22:59 Uhr

hallo wo ist denn gegenüber von Lauenburg genau? Hast ja 7 Kinder, find ich super. Wie kommt man als Alleinerziehende damit zurecht?
Würde mich freuen bald wieder von dir zu hören.
Gruß Kerstin

Beitrag von chaelyn 27.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo Kerstin 27
sorry dass ich erst jetzt antworte,mir fehlt oftmals die Zeit.
Also wir kommen aus Hohnstorf/ Elbe ,das liegt genau gegenüber von Lauenburg auf der anderen Seite der Elbe.
Ja stimmt ,habe 7 Kids,2 sind schon ausgezogen,die Große (wird jetzt 21 J.) hat Tierarzthelferin gelernt und arbeitet in der Tierklinik Lüneburg,sie hat eine kleine Wohnung.Ich verstehe mich sehr gut mit Ihr.Meine andere Große wird jetzt 20 Jahre,lebt jetzt in Hamburg bei Ihrem Vater.Hat leider noch keine Ausbildung gefunden.
Meine Tochter 16 Jahre geht noch zur Realschule und ich verstehe mich prima mit Ihr.Wir haben ein tolles Verhältnis.Bin ich auch froh darüber.
Meine andere Tochter wird jetzt 12 Jahre,auch Realschule,kommt jetzt in die Pupertät,das ist in teilen sehr anstrengend.Mein Sohn wird jetzt 11 Jahre alt am gleichen Tag wie meine Tochter(12 J.).Er ist noch verspielt,geht zur Feuerwehr und tut immer schon als sei er "der Große".
Dann noch die beiden anderen Mädels 5 Jahre und 3 Jahre.Gehen beide in den Kita ,leider nur halbtags,die Angebote hier sind doch sehr rar,was die Öffnungszeiten Kindergarten betrifft.
Also ich komme so prima zurecht ohne Mann,habe viele Freunde,welche mir bei handwerklichen Kram helfen.Bin
eben ein gebranntes Kind was Männer betrifft.
Aber erzähl doch mal von Dir und deiner Family.

Liebe Grüße Chaelyn

Beitrag von jonas300703 22.02.06 - 00:24 Uhr

Hallo Kerstin,

wir (mein Mann und ich) sind 30 und unser Sohn ist 2,5 Jahre. Wir kommen aus Geesthacht was ja nicht so weit ist.

Freuen uns immer über neue Bekanntschaften.

LG Andrea, Markus und Jonas:-)

Beitrag von kerstin27 22.02.06 - 11:06 Uhr

Hallo ja Geesthacht ist nicht so weit, seit ihr denn auch mobil? Wir sind erst seit Dezember hier und haben vorher in HH gewohnt. Was macht ihr so den Tag über oder arbeitet ihr Beide?
Gruß Kerstin