Magen Darm infekt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sile 21.02.06 - 12:15 Uhr

Hallo liebe mamis,

hab da mal ne frage meine kleine hat seit letzte woche donnerstag einen Magen Darm infekt deswegen isst und trinkt sie ganz schlecht.Gott sei dank hat sie keinen durchfall
jetzt meine frage wie lange dauert daas bis sie wieder normal anfängt zu essen? wie hält so ein magen darm infekt bei babys an? habe furchtbare angst das sie mir austrocknet.
hat jemand schonmal dmit zu tun gehabt? wie habt ihr das dann mit dem essen und trinken gemacht? habe den brei schon weggelassen weil ihr der schon immer hoch kam.


LG silvija und die immer noch kranke dilara

#liebe#kuss

Beitrag von kleineute1975 21.02.06 - 13:12 Uhr

Hi

unser hatte das auch und auch nicht gegessen, bin dann natürlich zum KA und habe Glykosemischung Apfel/Banane bekommen die er zum Glück getrunken hat, hätte er diese nicht getrunken, hätte er in der Kinderklinik gemußt...

Du mußt sehen, das sie auf jeden Fall trinkt ich habe damals die Karotten und alles wieder weg gelassen und nach zwei Tage nur Flasche gegeben das ging eine Woche so dann mochte er wieder langsam das Essen. Den Abendbrei sogar mochte er erst nach 2 Wochen wieder also Geduld und ncihts erzwingen. Zur Not gib ihr Wasser mit Apfelsaft das mag meiner total gerne und trinkt es auch ansonsten KA fragen.

LG Ute mit Jonas 23.07