schwanger trotz Periode??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von arabicnights 21.02.06 - 12:28 Uhr

hallo liebe urbianerinnen!


ich lese sehr oft, dass es frauen gibt, die trotz ihrer Periode schwanger sind und es kaum gemerkt haben.

Wie ist denn das möglich??? Und die periode ist die anders als normalerweise?

Gibt es hier im Forum vielleicht frauen, die sowas auch hatten?? Bin auf eure antworten gespannt!


Danke!

Beitrag von inbu 21.02.06 - 12:33 Uhr

ich habe meine FÄ wg. dem mal gefragt. Sie sagt es kann schon sein aber die Mens. ist ziemlich schwach, es ist dann eine Schmierblutung.

LG
Inna#stern

Beitrag von kaira78 21.02.06 - 12:44 Uhr

hallo....

meine mutter und meine schwester hatten 3 monate ihre tage ganz normal gehabt und waren schwanger....und eine freundin von meiner schwester hatte sogar 9 monate ihre periode gehabt...die blutungen waren genauso stark gewesen wie immer....

LG kaira

Beitrag von dita69 21.02.06 - 21:22 Uhr

Hey!
Hatte bei meiner 1.SS auch meine Periode gahhabt.(Hatte dann aber leider in der 9ssw einen Abgang.)
Meine Freundin hatte sie bis zum 4.Monat.

Gruß Vicky