in der 6. SSW immer noch ziehen im Unterleib?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemelchen308 21.02.06 - 12:39 Uhr

Hallo, ich hab mal eine Frage.
Ich bin jetzt in der 6. SSW und habe immer noch so ein ziehen im Unterbauch als wenn die Mens. gleich kommt. Deswegen habe ich immer noch sehr Angst das sie tatsächlich noch kommt.
Ist das normal mit dem ziehen und wenn ja bis zu welcher SSW hat man das ungefähr?

vielen Dank
Gruß Angela

Beitrag von momo0881 21.02.06 - 12:42 Uhr

hallo!
mach dir nicht so viele gedanken das ist ganz normal das sind die Mutterbänder die müssen sich dehnen damit dein krümel genug platz hat!!!
genieß diese Zeit und kopf hoch deinem krümel gehts gut!!#freu


LG
Desiree mit #baby (15SSW)

Beitrag von silvia_1 21.02.06 - 12:42 Uhr

Hallo Angela,

also ich bin in der 12+4 SSW und hab das auch noch. Sind halt die Mutterbänder, die sich dehnen. Mein FA sagte zwar, das gibt sich normalerweise bis zur 12. SSW, aber dem war nicht so. Also einfach Geduld, ist doch auch schön zu wissen, dass sich da was tut ;-))

Liebe Grüße
Silvia

Beitrag von rocknrollmaus 21.02.06 - 12:45 Uhr

Hallo

Das kenne ich auch ich habe auch dieses Ziehen das sind aber die Gebärmutterbänder die sich vorbereiten und Dehnen es fühlt sich eher wie Muskelkater im Bauch an . Dagegen hilft recht gut Magnesium .Versuche es mal.

Alles#liebe
rnrmaus+krümmelchen 8Woche

Beitrag von steffni0 21.02.06 - 12:47 Uhr

Hallo Angela!

Keine Sorge, das ist ganz normal und das wird auch noch lange immer mal wieder auftreten.

Die Gebährmutter wird ja durch Deinen Krümel immer schwerer. Da die Gebährmutter von den Bändern gehalten wird, ist es völlig normal, dass Du den Dehnungsschmerz auch durchgehend immer mal wieder spüren wirst.

Ich bin jetzt SSW 16+5 und habe es auch immer noch.

Also, Kopf hoch, alles gut!

Lieben Gruß

Steffie

Beitrag von nicolettade 21.02.06 - 13:28 Uhr

Hallo! Du ich bin auch in der 6 SSW und hab das auch noch. Zwar nicht mehr so oft, aber doch immer wieder. Auch ich habe Ängste, dass was sein kann. Aber eine liebe Forumskollegin hat das letzte mal was ganz was süsses geschrieben: Es kann immer was sein - in der Schwangerschaft, im Babyalter, im Kindesalter, in der Jugend . . . und das stimmt. Das wichtigste ist: POSITIV denken - aber gel, das ist leichter gesagt als getan.
Spürst Du Deine Brust auch schon so stark?

Liebe Grüße

Beitrag von coco71979 21.02.06 - 13:31 Uhr

Ich fürchte das wirst du wohl die ganze Schwangerschaft über haben. Das sind nämlich die Mutterbänder. Schließlich macht sich ja in deiner Gebärmutter ein kleiner Mitbewohner breit ;-).

Mach dir keine Sorgen. Bei manchen tut es etwas mehr weh und bei anderen ist es wieder mehr so ein Ziehen und ein Gefühl als ob die Mens kommt.

L. G.
Melanie 35. SSW