22+1 ssw und noch keine richtigen kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina2907 21.02.06 - 12:55 Uhr

also ich bin jetzt in der 22+2 ssw und habe nur mal so nen zucken was man aber auch nicht wirklich deutlich spürt nur wenn man auf dem bett liegt und sich konzentriert ist das normal oder sollte das kind nicht schon tretten ?????

lieben gruss sabrina

Beitrag von mufopower 21.02.06 - 12:58 Uhr

hallo sabrina,
also ich habe meinen kleinen auch erst so 22 bis 23 ssw richtig gespürt, vorher auch nur so kleine andeutungen aber nicht richtiges treten. das wird schon noch und bald sind die tritte auch garnicht mehr so angenehm.
:-D lg mufopower 28+1

Beitrag von joisy 21.02.06 - 13:18 Uhr

Hi Sabrina,

keine Sorge, bei mir war es am Anfang auch eher erahnt als richtig gefühlt!
Man spürt was, es sind definitiv keine Blähungen, aber Tritte sind es auch noch nicht.

Das ändert sich alles noch!

Mein Kleiner sucht sich in letzter Zeit wenn ich im Büro sitze die unangenehmen Stellen aus und tritt da mit Vorliebe rein! Und Abends, wenn man ruhig auf dem Sofa liegt kann man dann den 'bebenden' Bauch beobachten. ;-)

Tja, und wir haben noch 10 Wochen vor uns! Ich bin ja mal gespannt wie das weiter geht!

Also - keine Sorgen machen, das kommt alles noch!!

LG
Anja (30. SSW)