Bitte um Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xavier08 21.02.06 - 12:59 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=72862&user_id=606794
Hallo ihr lieben!!!!!!!!!!!
Kann es sein das ich so kurz nach meiner Mens meinen ES hatte????????????? Mein Zyklus ist auch immer regelmäßig von 30Tagen#kratz. Heute morgen der Ovutest war auch negativ sollte sogar erst am Mittwoch damit anfangen laut Packungsbeilage. Bin echt verwirrt und zum Glück sitzen die Bienchen ja ganz gut oder was meint ihr#hicks#sex

#danke schonmal im vorraus für eure Meinungen
Lieben Gruß xavier08

Beitrag von catsan 21.02.06 - 13:01 Uhr

Hi,

wäre nicht so gut, wenn es tatsächlich so wäre, da sich ja das Follikelchen vom Ende der Mens bis zum ES entwickeln muss, um groß genug für die Befruchtung zu sein. So wäre der Zeitraum zu kurz.

LG Cat

Beitrag von i.s.82 21.02.06 - 13:02 Uhr

halloi xavier#huepf

also es kann schon sein das der ES so früh ist aber ich würde lieber dem ovul.tests vertrauen!-bei der tempi sind so viele verschiedene einflüsse!
also bei mir hats ja ss#schwanger angezeigt aber stimmte net!-hm

viel glück#klee für dich

#kussines2ÜZ

Beitrag von xavier08 21.02.06 - 13:58 Uhr

Ok Danke euch schonmal ich werde dann eher dem Ovutest vertrauen

Beitrag von i.s.82 21.02.06 - 15:18 Uhr

genau#pro