Problem mit Zwischenblutung nach Kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von teufel77 21.02.06 - 13:35 Uhr

Hallöchen,

ich habe ein Problem und zwar habe ich am 04.01. einen Kaiserschnitt bekommen und die Narbe ist auch super verheilt. War auch letzte Woche beim FA zur Nachsorge und auch dort war alles OK.
Hatte vor 3 Wochen meine Tage und nehme seitdem auch wieder meine Pille (Valette). Nun habe ich seit letzten Fr. wieder Blutungen (stark wie bei der Regelblutung).
Was kann das sein? Ist das normal?

Danke

Teufel

Beitrag von jungemama23 21.02.06 - 17:33 Uhr

hi,

hatte bei meiner ersten Pilleneinnahme nach KS auch Zwischenblutungen. Mein Frauenarzt meinte ist bei manchen so weil der Körper sich erst wieder umstellen muss. Einfach die Pille normal weiternehmen.

lg Yvonne