Eisen / Magnesium

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julii 21.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo zusammen,

wie lange sollte zwischen der Einnahme von Eisen und Magnesium dazwischen liegen?

#danke

Lg Nicole mit #sternchen und #ei 19 SSW

Beitrag von tagesmutti.kiki 21.02.06 - 13:54 Uhr

Hi Nicole,

es sollten mindestens 2 Stunden sein. Mein Gyn hat mir 4 Stunden empfohlen und seid dem ich die eingehalten habe ist mein Eisenwert deutlich höher.

LG KiKi und Lainie SSW 30+6

Beitrag von sille710 21.02.06 - 14:14 Uhr

Wußte gar nich, dass man da ne Pause zwischen braucht! ?!?! #gruebel

Im Krankenhaus haben die mir die auch immer gleichzeitig verabreicht.

Sille 30. SSW mit Zwillis

Beitrag von tagesmutti.kiki 21.02.06 - 14:22 Uhr

Hi Sille,

das Magnesium verhindert die Aufnahme des Eisen´s!!
Ich wusste es auch nicht aber mein Eisenwert ging immer weiter in den Keller bis mich mal jemand aufklärte. Seid dem halte ich mich dran und er steigt auf normale Werte an.

LG KiKi und Lainie SSW 30+6

Beitrag von angelika1911 21.02.06 - 14:37 Uhr

Hallo,

auf meinem Eisenpräparat ist eine Wartezeit von 4 Stunden vermerkt bevor man Magnesiumpräparate zu sich nimmt.