Was ist "075"???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von babybauchnr2 21.02.06 - 13:57 Uhr

Hallo,

war gestern beim Doc, weil ich ziemlich starke Kopfschmerzen habe und er meinte, das kommt definitv vom Stress und hat mir ein Antidepressiva angeboten, was ich dann auch angenommen hatte...
Er hat seine Arzthelferin gerufen und meinte einmal 075 bitte.
Kennt sich damit jemand aus? Sie kam dann mit einer Spritze, die er mir in den Po gab.
Weiß jemand, was das genau ist???

Außerdem wär ich über jeden Tip gegen Kopfschmerzen sehr dankbar!!!

Über Antwort würde ich mich freuen, vielen Dank!!!

Beitrag von charljoshi 21.02.06 - 14:40 Uhr

Hallo,sei bitte so lieb und spreche mit deinem Arzt über sein Unmögliches benehmen#kratz.erstens würde ich nicht gleich jede antidepressiva pille einnehmen,(schon gar nicht bei Kopfschmerzen#schock)
und zweitens hat er dich genau darüber aufzuklären was er mit dir macht oder was mit dir passiert nach dem du die075 bekommen hast.und drittens, fragen, fragen, fragen, ganz wichtig bei Ärzten,denn von alleine sagen die kein wort.
im Notfall wenn sich das nich ändern wird, wechsle einfach den Arzt. es gibt bestimmt noch einer in deiner nähe mit dem du ohne Probleme über alles #bla sprechen kannst.
gegen kopfschmerzen hilft bei mir ruhe, dunkler raum und schlaf. das ist die beste medizin.
Liebe grüße
Kerstin

Beitrag von babybauchnr2 23.02.06 - 15:02 Uhr

Hallo Kerstin,

danke für deine Antwort.

Ich kam mir auch etwas vor den Kopf gestoßen vor, als er mir noch nicht mal gesagt hat, wie dieses Zeug wirkt... Er meinte nur, es wirkt so in 2 bis 3 Tagen, aber was es wirklich bringen soll hat er mir nicht gesagt, auch keine Nebenwirkungen, nichts... Naja und ich war in dem Moment eh ziemlich fertig, dass ich irgendwie keine Nerven mehr hatte noch zu fragen, das kam dann alles als ich wieder zu Hause war und mir die Situation nochmal durch den Kopf gehen hab lassen. Aber eine Besserung hat dieses Zeug doch nicht bewirken können...!?

Muss hoffentlich in nächster Zeit nicht mehr hin, sonst bin ich eigentlich schon sehr zufrieden mit diesem Arzt...

Also, #danke für deine Antwort,

Gruß Nadine