Schlafen mit 9 Monaten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von buffy1907 21.02.06 - 13:59 Uhr

Hallo Mamas,

mich würde interessieren, wieviele Stunden Eure in dem Alter schlafen bzw. geschlafen haben.

Wieviel davon am Stück (also nachts)? Und wieviele Tagschläfchen dann?

Grund meiner Frage (wer noch weiterlesen mag):
Bei Niko ist es so, dass er nachts oft unruhig schläft und morgens dann knatschig ist. Nun hab ich festgestellt, dass es manchmal gelingt, ihn direkt nach der Morgenflasche ohne groß Tam-Tam nochmal im Dunkeln hinzulegen (leider nur, wenn ich daneben liege, was mir eben auch nicht immer möglich ist, weil dann der Tag erst um hlab 10 beginnt#schwitz).

Er war dann quasi 14 Stunden am Stück im Bett und NICHT KNATSCHIG. Dann richtig fit und lieb bis Mittags, wo er dann nochmal ein halbes Stündchen schlief. Aber das ist doch komisch, oder?? Soviel Schlaf am Stück#kratz#kratz Kann das echt sein Biorythmus sein??


Liebe Grüße

Sandra

Beitrag von et2 21.02.06 - 14:10 Uhr

Hallo Sandra,

also mein Kleiner schläft ca. von 19 Uhr bis 7 Uhr, allerdings ist er meistens schon so gegen 6 Uhr das erste mal wach, schläft dann aber wieder ein, mal mit meiner Hilfe mal von ganz alleine.
So gegen 11.30 Uhr macht er dann sein Mittagsschläfchen bis 13.30 Uhr oder 14.00Uhr.

LG Heike

Beitrag von rike29 21.02.06 - 14:38 Uhr

Hallo Heike!

Wann bekommt dein Kleiner dann sein Mittagessen, vor oder nach dem Mittagsschlaf?

Ich frage, weil sich bei Amelie (10 Monate) der Schlafrhythmus gerade umzustellen scheint. Normalerweise hat sie um 10 Uhr nochmal eine halbe bis eine Std geschlafen und dann ab 14 Uhr nochmal anderthalb bis 2 Std. Jetzt ist sie aber immer erst frühestens um 11 Uhr müde und um 14 Uhr bekomme ich sie auch nicht mehr ins Bett.
Normalerweise bekommt sie um 12:30 Uhr ihr Essen.

LG, Ulrike

Beitrag von et2 21.02.06 - 19:37 Uhr

Hallo Ulrike,

mein Kleiner bekommt ca. um 11 Uhr sein Mittag und danach hält er sein Mittagsschläfchen. Den Rhytmus hat er so schon seit er 3 Monate ist,kann sich aber alles noch ändern, er ist ja erst 9 Monate.

LG Heike