mp eintrag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnytweety 21.02.06 - 14:17 Uhr

hallo ihr lieben

was heist der eintrag in der spalte vaginale untersuchung: idem oder mm geschl. rational
sorry, kann diese "sau klaue" nicht so ganz enziffern.

lg tweety

Beitrag von vevemaus 21.02.06 - 14:18 Uhr

Das bedeutet das dein Muttermund geschlossen ist.

Beitrag von zitoun 21.02.06 - 21:06 Uhr

Heißt dann mmo, daß der Muttermund offen ist? Ich hatte diesen Eintrag die letzten paar Male gehabt. Meine Ärztin hat aber nichts darüber gesagt. Ich bin jetzt in der 30. Woche. Muß ich mir Sorgen machen? Ich gehe sowieso Montag zur Hebamme und werde sie auch fragen.

Zitoun

Beitrag von zitoun 27.02.06 - 14:37 Uhr

Ich habe mit meiner Hebamme gesprochen. Sie meinte, daß mmo hier "Muttermund ohne Befund" heißt. Sie meinte auch, daß O oft einfach für in Ordnung benutzt wird. Meine Ärztin schreibt normalerweise o.B. Deshalb hat mich der Eintrag "mmo" verwirrt.

Beitrag von fast5 21.02.06 - 14:19 Uhr

Hallo,
mm heißt Muttermund - geschl. - Muttermund geschlossen.
l.G.Alex

Beitrag von mimi3031 21.02.06 - 14:23 Uhr

Hallo Tweety!

Idem bedeutet, selber Befund wie bei der letzten Untersuchung, der Rest wurde ja schon erklärt.

Liebe Grüße Melanie

Beitrag von sunnytweety 21.02.06 - 14:26 Uhr

lieben dank für eure antworten.

aber hab da noch ne andere frage.
wie schlimm ist zu hoher blutdruck? hatte bei letzter untersuchung 150/85. schlimm, oder noch im rahmen???

lg tweety

Beitrag von vevemaus 21.02.06 - 14:36 Uhr

Der Blutdruck den du hast liegt vllig im Rahmen.
Meine Große wurde in der 35.SSW per NotKS geholt, da ich einen Blutdruck von 200/120 #schock hatte. Ich war fast ohnmächtig und wurde sofort KS gemacht.
Also mein Blutdruck wird jetzt natürlich sehr genau untersucht aber bisher liegt er auch brav im Rahmen letzte mal hatte ich z.B.: 170/90.
Der 2. Wert ist Maß gebend und der darf nicht über 100 gehen!!! Aber wenn das passiert das merkst du auch, dir wird schwindelig und hast so Punkte vor den Augen.
Meistens hat man dann auch Eiweiß im Urin und Wassereinlagerungen (eine Gestose - Schwangerschaftsvergiftung)

Lg
Verena

mit Marie-Sophie (19M) & Juni#baby Jolina (23.SSW)