blutdruck??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleenne 21.02.06 - 14:36 Uhr

hab ma a frage zum blutdrück meine ärztin sagte es ist alles ok aber ich denk der ist a weg zu niedrig! also meine frage was meint ihr dazu!
7.2.06 war er 101/70
heute war er 107/66

danke scho ma für eure antworten!

lg petra + bärchen (10+2)

Beitrag von angelika1911 21.02.06 - 14:40 Uhr

Hallo Petra,

der "Ideale" Blutdruck liegt ca. bei 120 / 80.
In der Frühschwangerschaft hatte ich immer einen Blutdruck von 70 / ???
Mittlerweile bin ich in der 24. SSW und kann solche Werte wie deine vorweisen.

Mach Dir keinen Kopf drum.. solange Du keinen Bluthochdruck hast.. ausserdem ist ein niedriger Blutdruck in der Frühschwangerschaft keine Seltenheit.

Lieben Gruss Angelika

Beitrag von pfirsichring 21.02.06 - 14:42 Uhr

Darf ich mal fragen wie sich der Blutdruck überhaupt "zusammensetzt"?
Mir sagt weder der erste noch der zweite Wert etwas.

110 zu 60 ..is das hoch oder niedrig? ich kann es nicht sagen :(
Bin was das betrifft ein Ei.

Beitrag von kleenne 21.02.06 - 14:42 Uhr

danke das beruhigt mich unheimlich!
ich wünsch dir noch nee schöne kugelzeit!

lieben gruss petra

Beitrag von nicole28031979 21.02.06 - 14:45 Uhr

hallo Petra,

also ich kann nur sagen, er ist zu niedrig, weil mein FA auch zu mir sagte, meiner ist zu niedrig.
Ca 15. ssw war er 105 und 19. ssw 110. Ich merke dies auch, da mir öfters etwas drieselig ist, das hatte ich sonst nie, sonst (als ich nicht schwanger war) war mein Blutdruck immer sehr gut. Aber was man dagegen machen kann keine Ahnung, ich denke mal etwas mehr trinken. #gruebel

LG Nicole + #ei
21 ssw

Beitrag von kleenne 21.02.06 - 14:49 Uhr

hi nicole!
mir geht es aber so gut habe keine probleme! ich drink auch viel schaff am tag gute 3 liter und das ist gut für mich!
kann mich so nicht beklagen naja ich mach mir ma keine sorgen da ja meine ärztin sage da alles in ordnung ist und der klenne schaut ja auch super aus und bewegt sich, was will ich mehr!

lg petra + bärchen
11 SSW

Beitrag von nicole28031979 21.02.06 - 14:56 Uhr

ich bin ja froh, wenn ich mal nen liter schaffe am tag. Aber ich denke mal, wenn das so schlimm wäre mit dem niedriegen Blutdruck, hätte mich mein FA bestimmt krank geschrieben. Also ist das bestimmt nicht ganz so schlimm. Hauptsache kein zu hohen. Das ist sicherlich nicht so gut. Und wenn deine FA sagt es ist alles in ordnung, das brauchst du dir auch keine sorgen zu machen. Bei mir ist ja auch sonst alles in ordnung. #klee

lg nicole

Beitrag von kleenne 21.02.06 - 15:04 Uhr

das denk ich mir auch!
darf ich dir nen tipp geben das du mehr drinkst ich stell mir immer nee kanne tee oder wasser neben mir und somir schaff ich meine 3 liter vorher hab ich die auch nicht geschafft!
ich wünsch dir noch viel glück für deine schwangerschaft und nee schöne geburt.

lg petra