Schwanger oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stern5555 21.02.06 - 14:37 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich weiß ich bin hier nicht im richtigen Forum, hoffe aber hier schnell ein paar Antworten zu bekommen, hier sind wir ja schon alle schwanger.

Es geht um eine Freundin von mir, sie hat im Dezember die 7tägige Pillenpause gehabt und hat bis jetzt noch keine Mens bekommen, SS Test vor knapp 2 Wochen war neg. Brustspannen hat sie ab und zu und ein Ziehen im Unterleib als wenn die Mens kommen würde, kommt aber nichts. Sie hat seit der Pause auch keine Pille mehr genommen und auch keinen ungeschützen GV gehabt.

Was meint ihr dazu, kann es auch sein das man ohne Schwanger zu sein in der Pillenpause keine Mens kriegt.

Hoffe auf schnelle Antworten und danke schon mal für eure Antworten.

LG
Karo + #baby 21. SSW

PS: nächste Juli-Liste folgt auch bald!!

Beitrag von kleineute1975 21.02.06 - 14:51 Uhr

Hi

ja gut man kann jetzt sagen ja oder nein..sie soll zum FA gehen und überprüfen lassen warum die Regel ausgeblieben ist

LG Ute mit Jonas 23.07

Beitrag von stern5555 21.02.06 - 14:58 Uhr

Sie geht jetzt in die Apotheke und macht einen Test, mal schauen was da raus kommt, vielleicht war es vor 2 Wochen noch zu früh und ihr ES hat sich verschoben.
Ich sag bescheid was raus gekommen ist, falls er wieder neg. anzeigt geht sie zum FA und läßt halt abklären wieso sie noch nicht gekommen sind, ansonsten geht sie zum FA um ihre SS zu bestätigen.

Beitrag von anyca 21.02.06 - 15:36 Uhr

Mit Pille sollte sie ja gar keinen Eisprung haben, was soll sich da verschieben?#kratz

Mir ist es übrigens öfter passiert, daß in der Pillenpause keine Blutung kam (oder nur ein, zwei Tropfen). Wenn sie die Pille nie vergessen hat o.ä. halte ich es für unwahrscheinlich, daß sie schwanger ist.

Beitrag von stern5555 21.02.06 - 18:25 Uhr

Sie hat jetzt einen Test gemacht, der war neg. Jetzt muss sie halt zum FA gehen und abklären lassen warum sie noch keine Mens bekommen hat seit Dezember, sie nimmt seit dem auch keine Pille mehr.

LG
Karo

Beitrag von 2kind 21.02.06 - 20:01 Uhr

Hallo,

das hat eine Bekannte von mir auch gehabt. Sie ist dann zum FA gegangen und hat schauen lassen. Sie hatte eine Art Muskelkater im Unterleib und deshalb ist auch ihre Mens ausgeblieben. Sie hat ein entkrampfendes Mittel bekommen und danach hat sie ihre Mens wieder bekommen.