was kommt in den kinderwagen...et in 12 tagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puenktchen2006 21.02.06 - 14:37 Uhr

huhu
so langsam aber sicher mag ich echt nicht merh....aber gut...muss ich wohl durch...mein bauch ist riesig...nur ein baby und ein umfang von 135 cm"!!!!!!!! ich kanns nicht glauben....so meine frage: ich habe nen hartan wagen gekauft mit softtasche. was kommt denn da noch rein? wenn ich mir das so genau ansehe, dann ist kein platz für ein dickes kissen....mhm...also was sollte ich denn da nehmen, wenn ich dann mit dem kleinen nach draussen will....

lg
kerstin und #baby-boy, 39. ssw

Beitrag von tekelek 21.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo Kerstin !
Ich habe zwar meine Tochter die ersten 8 Monate nur im Tragetuch getragen, da hatte ich das Problem nicht (sie war kuschlig eingepackt unter meiner Daunenjacke ;-)), aber ich würde ihn einfach in einen Schneeanzug packen und ein kleines Lammfell in die Softtasche legen, das wärmt von unten ...
Drüber vielleicht noch eine kleine Kuscheldecke #kratz
Also wie gesagt, über sowas habe ich mir noch nie Gedanken gemacht - Tragen ist eh viel bequemer für Mutter und Kind ...
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

P.s.: Wir haben auch einen Hartan (Skater X) mit Softtasche - die kam allerdings noch nie zum Einsatz ...

Beitrag von pfirsichring 21.02.06 - 14:40 Uhr

Gute Frage: Ich hab heute auch meinen Kiwa erhalten, ebenflals mit Softtasche, wollte zum probieren ein Babykissen reinlegen,das is viel zu groß. Nun die Frage,was kommt da rein :D

Beitrag von nanumela 21.02.06 - 14:44 Uhr

Also, wir haben nen Mucki-Schlafsack gekauft. ...obwohl wir den im Juli wahrscheinlich nicht brauchen werden #hicks

Aber der kleine von meiner Schwägerin ist jetzt 7 Wochen alt und sie packt ihn einfach in den mucki, mütze drauf, rein in die softtragetasche und ab geht die post #freu

lg
manu

Beitrag von kleineute1975 21.02.06 - 14:49 Uhr

Hi

also wie die Vorrednerin schreibt ein Lammfell auf keinen Fall ein Lammfell...sollte man nicht machen auch nicht im KInderwagen....

Also ich würde sagen zieh sie normal an, Jacke, Hose. Pullover evtl. Strumpfhose. dann noch nee leichte Decke drüber und dann in die Softtasche....wenn du dir ganz unsicher bist....frag deine Hebamme wenn die dich zu Hause besucht....aber kein Lammfell..

Gruss
Ute mit Jonas 23.07

Beitrag von loni123 21.02.06 - 15:02 Uhr

Hallo,

sorry das ich mich einmische, aber ich würde gern mal wissen warum du eigentlich so gegen Lammfelle bist.#gruebel Ich finde es persönlich super schön und kuschelig.

Bin nur neugierig warum ein Lammfell sooo schlecht sein solte?#kratz

Viele Grüße
Celina

Beitrag von valentina74 21.02.06 - 15:10 Uhr

Hallo! :-D

Mein Sohn Finn-Samuel ist letztes Jahr (Januar geboren).
Ich habe ihn immer einen WinterOverall über seine normale Bekleidung gezogen ( muss kein dicker Schneeanzug sein). Mütze und Schühchen nicht vergessen. :-D
Darüber habe ich ihn eine Babydecke gelegt ( manchmal auch zwei, je nach Wetter). Tasche zu und fertig. Er hat nie gefroren und hat es immer warm gehabt. Ich bin viel mit Kinderwagen unterwegs.

Liebe Grüße von Valentina

Beitrag von maximama22 21.02.06 - 15:23 Uhr

HAllo kerstin,

habe auch einen KiWa von Hartan mit Softtasche und meine Hebi hat gemeint das man in den Kinderwagen schon ein Lammfell tun kann. Nur nicht in den Stubenwagen. Meine Hebi hat gemeint man soll die Zwerge schön warm einpacken. Ganz normale Hose und Pulli darüber einen Schneeoverall, Mütze und Schühchen und dann ab in den Fellsack. Wenns ganz kalt ist sogar noch eine Wärmflasche oder Kirschkernkissen mit in den Fellsack.

Muss aber jeder selbst wissen. Ich hab mir einen Fellsack gekauft. So ein Mucki Sack ist auch OK. Ist vorallem günstiger.

Noch ne schöne Restschwangerschat

Gruß Maximama mit Maxi (ET+3)

Beitrag von scrub 21.02.06 - 17:58 Uhr

... kannst du nicht dein Babykissen (als Zudeck) hineinlegen und einfach den "Deckel" der Softtasche weglassen? Wir haben eine Hartschale, da stellt sich das Problem nicht. Habe jedoch von einer Freundin eine Softtasche geliehen und bemerkt, dass man das "Oberteil/den Deckel" mti einem Reißverschluß ja auch abtrennen kann.

LG, Jes (ET -1)