Frauenärztin in Bonn gesucht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bonnina 21.02.06 - 14:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin zwar (noch) nicht schwanger. Mein mann und ich wollen aber jetzt stark daran arbeiten und ich suche eine gute Frauenärztin in Bonn-bad Godesberg. Wir sind erst vor Kurzem hergezogen und kenne deshalb noch keine Ärzte. Es muss übrigens eine Ärztin sein !
Vielen Dank für Tipps

Liebe Grüße - Nina

Beitrag von dinchen1403 21.02.06 - 15:20 Uhr

Hi Nina!

In Godesberg kenne ich leider keine. Als ich noch in Bonn gewohnt habe, war ich bei Fr. Dr. Buchalik in Duisdorf. Die fand ich sehr nett. Ausserdem ist die Praxis in nem Wohngebiet und man kann gut parken...

LG

dinchen 26. SSW

Beitrag von dinchen1403 21.02.06 - 15:22 Uhr

Nicht Duisdorf!!! Sondern IPPENDORF!!!!

Beitrag von bettina32 21.02.06 - 16:30 Uhr

Hallo,

ich kenne eine ganz tolle Ärztin in Bonn. Sie heisst: Frau Dr. Britta Quirrenbach und hat ihre Praxis in Beuel. Es lohnt sich für Dich dafür nach Beuel zu düsen. Da diese frau nicht nur fachlich kompetent ist sonder auch noch sehr nett!! Ich habe lange in Bonn nach einer guten Ärztin gesucht und keine gefunden. Diejenigen in BN die nen guten Ruf haben nehmen meist keine Patienten mehr an! Frau Quirrenbachs Praxis ist recht neu, vergangenes Jahr eröffnet, und ihr ganzes Team ist sehr kompetent und nett. Fühle mich dort ausgezeichnet betreut gerade jetzt in der Schwangerschaft!
Die Ärztin hat viel Erfahrung, war Jahre lang am Johanniter KH hier in Bonn, und ist jetzt selbständig. Sie hat auch selbst Kinder.

Schöne Grüße,
Bettina

Beitrag von smillingeyes666 21.02.06 - 17:00 Uhr

Hallo,
darf ich fragen warum es eine ÄrztIN sein muss? Ich kenne zwei Supernette männliche. Einer in Duisdorf und einer in Beuel.
In Godesberg könnte ich dir höchsten einen Zahnarzt nennen #augen.

Lg Smillie (30+2 SSW)

Beitrag von benpaul6801 09.03.06 - 10:03 Uhr

hallo nina,
ich sah gerade,das ich vor kurzem nach bonn gezogen seit?uns steht es im sommer bevor und ich erwarte zu der zeit genau mein 2. kind.ich bin auch etwas ängstlich was die wohngegend,die ärzte und die menschen dort angeht...ich bin noch nie so gross umgezogen.wohnen auf der insel sylt...weit ab von der welt ;-)
wie ist der umzug bei euch verlaufen?hast du dich schon eingelebt?
liebe grüsse,yvonne