Jetzt zwei Clomis am Tag! Frage auch zum Tempi messen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von iffits 21.02.06 - 15:11 Uhr

Hi zusammen,

war heute morgen bei meinem FA um mir ein neues Rezept für Clomi zuholen.

Jetzt muss ich vom 5. bis 9. Tag - zwei Tabletten nehmen.

Im ersten Zyklus mit Clomi hatte ich leider keinen ES.
Meine Mens kam dann endlich am 53. Zyklustag!

Bin mal gespannt ob sich mit zwei Tabletten etwas tut :-)!

In diesem Zyklus habe ich mit Tempi messen angefangen, wirkt sich eigentlich Clomi auf die Temperatur aus?

LG
Steffi

Beitrag von angel78 21.02.06 - 15:41 Uhr

Hi Steffi,

ich drück dir die Daumen das es diesen Zyklus besser aussieht wie im ersten und es klappt mit dem #schwangerwerden #klee

Bei mir ist es genauso, ich muß ab Freitag zwei Clomis nehmen da im ersten Zyklus mit einer Clomi nix zu sehen war :-(

Zum Tempi messen kann ich dir leider nichts sagen da ich das auch noch nie gemacht hab, vielleicht findest du aber was dazu in der Forum-Suche!

#liebdrueck Angel

Beitrag von iffits 21.02.06 - 16:31 Uhr

...ich drücke Dir die Däumchen das es klappt :-))

LG

Beitrag von josie00 21.02.06 - 15:48 Uhr

Muß auch von 5-9 ZT 2Tbl Clomi nehmen und siehe da, ich hatte ein schönes #ei (zum 1 Mal seit 2 Jahren)
und mit dem #eisprung hat auch alles geklappt. Drücke Dir die Daumen das es diesmal klappt.
Zum Tempi messen kann ich Dir leider nichts sagen, da ich dies nicht mache.
Gruß Josie

Beitrag von iffits 21.02.06 - 16:33 Uhr

Hi Josie,

an welchem Zyklustag hattest du denn deinen ES?

Weiter oben habe ich eben geslesen, dass du Utrogest nimmst - ab welchen Zyklustag nimmst du das ein und wie lange???

Mein FA hat mir Duphaston verschrieben.....

LG
Steffi

Beitrag von josie00 21.02.06 - 16:54 Uhr

Am 10 ZT wurde mein Eisrung ausgelöst, und ich denke da ich an diesen Abend solche Schmerzen hatte war er auch. 3 Tage später mußte ich Utrogest 3 mal 2 vaginal einnehmen bis zum 3.3. da geh ich erst wieder zum Arzt.

Beitrag von num74 21.02.06 - 16:02 Uhr

Hallo!
War heute morgen ebenfalls beim FA. Bin jetzt im 4. Zyklus mit Clomi. Nun nehme ich ab morgen ebenfalls 2 Tabletten Clomi! Hoffe es klappt diesmal! Ich drücke uns allen die Daumen!#liebdrueck#klee#klee

Beitrag von iffits 21.02.06 - 16:34 Uhr

DITO :-)))))))))))!

#liebdrueck

Beitrag von mela11382 21.02.06 - 16:46 Uhr

hi,
ich hatte in der clomizeit immer konstant 36.5, nach der letzten tablette sank die tempi wieder. ich hatte auch hitzewallungen nachts aber mein fa sagt das sei normal.

viel glück #klee