Zahn-Op und KiWu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amelie74 21.02.06 - 15:28 Uhr

Liebe userinnen,
seit Beginn dieser Woche warte ich auf meine Mens...Nun hatte ich heute einen Termin beim Zahnarzt, der mir zwei Weisheitszähne zog.
Als Medikation bekam ich Prednisolon (die ich noch zwei weitere Tage einnehmen muss).
Nun meine Frage: wenn ich schwanger wäre (ohne es zu wissen), könnte es negative Auswirkungen haben?#kratz

Danke für Eure Hilfe.

Beitrag von dianab79 21.02.06 - 15:30 Uhr

das baby ist ab 14tage an dem mutterkreislauf mit angeschlossen.

müßtest selber errechnen ob das bei dir in frage kommt,dann würde ich die tabletten nur in absprache nehmen.

lg diana

Beitrag von chris35 21.02.06 - 15:30 Uhr

Hi !!

Wie lange wartest Du denn auf Deine Men ?? Hast Du #schwanger anzeichen ??

LG susanne #blume

Beitrag von amelie74 21.02.06 - 15:39 Uhr

Liebe Susanne,

...meine Tempi-Kurve sieht eigentlich nicht nach ss aus, da die Temperatur langsam fällt. Ansonsten bin ich ca. 2 Tage überfällig und hatte vor zwei Tagen einmal SB.

Ich hatte mir halt Sorgen gemacht, weil ich aber auch keine großen körperlichen Anzeichen für Mens da sind.

LG amelie