Cappuchino erlaubt trotz Stillen????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anianddave 21.02.06 - 16:15 Uhr

Hye Mädels,

ich stille unsren sohn (zumindest arbeiten wir daran ;-) )

Darf ich Cappuchino trinken ohne das es dem Baby schadet. Also auf der Dose steht.... 9 % löslicher Kaffee.... ich hab bis jetzt immer morgens beim Stillen eine Tasse (200ml) getrunken...

Wäre dankbar für einen Tip..

LG

Ani und Baby Sean *03.02.2006

Beitrag von camille04 21.02.06 - 16:21 Uhr

hallo ani,

kaffee in maßen ist erlaubt. ich trinke auch morgens 1 - 2 becher. du merkst doch, ob es dein baby verträgt. wenn es danach unruhig ist, dann solltest du natürlich verzichten oder den kaffee dünner machen.

lg, camille

Beitrag von jessy2005 21.02.06 - 16:29 Uhr

Hi Ani,

ich denke auch das ab und zu etwas Kaffee nicht schaden wird - du siehst es ja.

Ich trinke auch mal nen Milchkaffee oder ne Tasse normalen Kaffee, wenn auch sehr selten, daich eh nicht so die Kaffee-Tante bin. Aber man muss sich selber ja auch mal was gönnen.

LG und lass dir deinen Cappuchino schmecken
Jessy+Max

Beitrag von wdreamprincess 21.02.06 - 18:18 Uhr

Hi,

eine Tasse morgens ist total in Ordnung, hab zeitweise auch 2 am Tag getrunken, war auch kein Problem.

LG,
Denise + #baby Fynn (*21.09.2005)

Beitrag von minimaus1974 22.02.06 - 10:01 Uhr

klar ist cappucchino ok, auch normaler kaffee in massen getrunken schadet dem bay nicht. oder hast du in der ss völlig auf koffein verzichtet? ;-) nur so als tipp trink den kaffee oder cappu nach dem stillen, dann ist das meiste wieder abgebaut bis zur nächsten mahlzeit. wenn dein zwerg es verträgt und ruhig bleibt lass es dir schmecken, egal ob nun kaffee oder bestimmte lebensmittel die man beim stillen eigentlich nicht unbedingt zu sich nehmen sollte. probieren geht über studieren

lg micki

Beitrag von moonerl 22.02.06 - 14:10 Uhr

Hallo,

ich trinke jeden morgen meinen Cappu. Ohne ihn würde ich garnicht wach werden *g*
Hab noch bemerkt, das Stefan dadurch länger wach wäre. Auch normaler Kaffee macht ihm nichts aus.

Grüßle :-)