Beikoststart auch mit Obst??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von crazygirl1983 21.02.06 - 16:16 Uhr

Könnte man eigentlich auch Beikost mit Obst anfangen so amMittag oder Nachmittag??

GRuß Crazy mit Fabio auf dem Arm .......

Beitrag von nadien1975 21.02.06 - 16:48 Uhr

Wir haben mit Gemüsebrei (Möhren) angefangen. Und eine Freundin mit einem Milchbrei (am Abend). Auf der http://www.babyernaehrung.de/erste_loeffelkost.htm wird auch dazu geraten und von Obst abgeraten http://www.babyernaehrung.de/obst.htm.

Vielleicht hilft das ja bei deiner Entscheidung.

LG
Nadine



Beitrag von sabine1462 21.02.06 - 20:44 Uhr

Hallo Crazy,

wenn Du mit Obst anfängst, könntest Du dann später Probleme mit dem Gemüse haben, weil ihn das nicht süß genug ist.

VG
Sabine