kindes bewegung in des 30ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amola 21.02.06 - 16:21 Uhr

hallo zusammen
ich weiß viele werden mich für veruckt halten aber ich mache mir so viel sorgen ,seit gestern hat mein kleine nicht eine min auf gehort sich zubewegen ,es ist langsam unheimlich .sogar nachts ,ich schlief und könnte trotzdem sie spüren .
normale weise nur n par mal am tag spure ich sie aber nicht 2 tage ununterbrochen .
Außerdem habe starke kopf schmerzen und unwohl gefuhl
bitte hilft mir
Danke
imane 30ssw

Beitrag von zicke79 21.02.06 - 17:02 Uhr

hi

also unser würmchen tritt auch gerne mal 22 stunden am tag lach
dass amcht er dann drei vier tage sogar dann ist ein tag dazwischen wo ich eher angst bekomm dass was nciht stimmt, weil er dann ganz ruhig ist. laut arzt ist dass aber alles noch normal. also mach dir nicht so große sorgen, und wenn es tritt weisst doch dass alles ok ist, viel schlimmer wäre es doch wenn du es ein zwei tage gar nicht spüren würdest oder??

Liebe grüße und alles alles gute

Melanie & #ei (34 ssw)

Beitrag von sonne1973 21.02.06 - 17:18 Uhr

Hallo Imane,

also ich würde auch sagen, so lange sie ordentlich treten die Kleinen ist alles in Ordnung. #freu Meiner kennt manchmal auch keine Pausen und Schlaf scheint er auch nicht zu brauchen. #freu

Aber wenn Du Kopfschmerzen hast und Dich nicht wohl fühlst, würde ich mal zum Arzt gehen. Das muss ja nichts schlimmes sein, aber lass es doch mal checken. Ich fühle mich immer wohler, wenn der Arzt Entwarnung gibt. :-)

Liebe Grüße

Andrea + #baby-preisboxer 25. ssw