Mache mir Sorgen wegen Gewicht!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sassi01 21.02.06 - 16:30 Uhr

Hallo,

komme gerade von der U3 Untersuchung das Gewicht von unserer Maus ist bei 2.690 gr., Größe 51 cm. Bei der Geburt am 18.01. 06 war das Gewicht 2.300 gr. und die Größe 47cm. KA sagt das alles in Ordnung ist. Mache mir trotzdem sorgen wenn ich hier lese was andere Kinder wiegen bzw. wöchentlich zunehmen. Ich stille voll und die kleine trinkt auch alle 3 Stunden mindestens für 20 Minuten. Milch ist auch genug da!!

Hat hier jemand auch so ein "Fliegengewicht" Kind? Oder kann mir jemand einen Rat geben wie wir schneller zunehmen?

Danke für die Antwort!!

Liebe Grüße

sassi01 + #baby leonie (18.01.06)

Beitrag von gittaundmicha 21.02.06 - 16:39 Uhr

Hallo,
meine Tochter war zwar bei der Geburt nur 2.570g leicht, bei der U3, die gleich am ersten möglichen Tag gemacht wurde schon 3.140g. Sie hat praktisch wochenlang 400g pro Woche zugenommen und hat jetzt mit 19 Wochen "Idealgewicht" laut Kurve. Ich stille auch voll, daran liegt es ganz sicher nicht. Mach dich nicht heiß, das wird schon, obwohl es doch ganz schön wenig ist. Solange das Kind fit und glücklich ist.

LG Gitta + Yael Tabea (*12.10.05)

Beitrag von heschen333 21.02.06 - 16:46 Uhr

Hiiiiiiiieeer!

Meine kleine ist auch ein absolutes fliegengewicht sie liegt sogar auserhalb der kurve :-(

Gewicht bei der geburt(nicht gerade wenig )
3850 gr.
Und jetzt mit 8 monaten gerade mal 7500 gramm
mache mir auch sorgen der Kinderarzt sagte nicht viel dazu...muß allerdings sagen sie ist den ganzen tag nur in bewegung..
LG mel

Beitrag von funymausi 21.02.06 - 19:17 Uhr

hi meine kleine war bei der geburt nur 2410gr. schwer bei der u3 3050gr. der artz meinte aber das ist ok bin auch froh das ich nicht so einen wohneproppen habe