Gemüse-Hackfleisch-Lasagne !!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von smash79 21.02.06 - 16:32 Uhr

Hallo ihr Lieben !!

Hab am WE was Neues ausprobiert, das ich euch nicht vorenthalten möchte ;-)

Gemüse-Hackfleisch-Lasagne

Füllung:

ca. 200g Hackfleisch
1/2 Blumenkohl
4 grosse Karotten
1/2 Zuccini
1 rote Pepperoni
2 Lauchstangen
3 grosse Zwiebeln

Zubereitung Füllung:

Teil 1:

Das ganze Gemüse kleinschnippeln, nicht zu grob
Dann zuerst Zwiebeln und Lauch andämpfen, dann Hackfleisch dazu, dann Pepperoni und Zuccini dazu, alles andämpfen.
Würzen, und mit etwas Rotwein ablöschen, dann 1 kleine Büchse gehackte Tomaten dazu.

Teil 2:

Blumenkohl und Karotten auch klein schnippeln und in Bouillon kurz aufkochen, nicht zu lange, damit das Gemüse knackig bleibt ;-)

Dann zum Teil 1 der Füllung hinzugeben und alles gut mischen.

Dann Lasagne wie sonst auch lagenweise (auch mit Bechamel-Sauce) in Gratinform füllen, und mit Käse überbacken.

Speziell an dieser Lasagne ist, dass das Gemüse die Oberhand hat, man von den Tomaten und dem Hackfleisch fast nichts spürt und sie dadurch nicht zu mastig wird #freu

Mmmhhh, war lecker #mampf

Guten Appetit #koch