NMT+7

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny_123 21.02.06 - 16:40 Uhr

Hallo zusammen,

heute ist mein NMT+7 und ich warte immer noch vergebens auf meine Mens! Jetzt ist meine Frage (Habe erst im Januar meine Pille abgesetzt und meine letzte Mens war am 17.01.06) ob das normal das die Mens solange auf sich warten lässt ? #kratz Habe bis jetzt auch gar keine Anzeichen das sie kommt oder so! Das ich schwanger bin glaube ich auch nicht, erstens weil ich gar keine Anzeichen einer ss habe und zweitens weil ich letzten Donnerstag einen Test gemacht habe und der war eindeutig negativ!!! Habe auch erst am 14.03.06 einen Termin beim FA! Soll ich jetzt die Woche nochmal testen?

Liebe Grüße
sunny_123

Beitrag von niddle 21.02.06 - 16:49 Uhr

Hi Sunny,

aaaalso, Du kannst Dich erstmal entspannt zurücklehnen und einfach noch warten.... Nach der Pille kann es gut zu längeren Mens-Pausen kommen. In der Regel macht auch der FA erst was, wenn die Mens mindestens einmal kommplett ausgefallen ist. Ich habe auch am 14.12. die letzte Mens bekommen, seit 2 Tagen habe ich SB die stärker wird und mein typisches Mensbauchweh... also sie ist im Anmarsch. Hab einfach noch ein bischen Geduld, dann kommt sie entweder oder Dein FA wird dann am 14.3. nochmal genauer gucken. Wenn es Dich allerdings sehr stört, dann frag nach einem früheren Termin...


LG Nita

Beitrag von kimo135 21.02.06 - 16:50 Uhr

Hi Sunny,

also ich habe die Pille Anfang Januar abgesetzt und meine Mens dann nach 31 Tagen bekommen.
vorher hatte ich auch immer einen Zyklus von 28 Tagen.

Teste doch noch mal morgen früh? vielleicht hat es ja schon geschnackelt bei dir?

Drück dir die Daumen
Carina ÜZ2

Beitrag von sunny_123 21.02.06 - 17:09 Uhr

Hallo Carina,

wäre schön wenn es schon geschnackelt hätte, ich denke das ich die Woche aufjedenfall nochmal teste!

Als ich die Pille noch genommen habe, hatte ich auch immer ein Zyklus von 28 Tagen. Und jetzt ist es schon ZT 35...

Danke fürs Daumen drücken... Ich hoffe es hilft!

Liebe Grüße

Sunny_123 ;-)

Beitrag von leni2807 21.02.06 - 17:47 Uhr

Hallöchen sunny,

ich weiss wie es dir geht, habe die Pille vor einem halben Jahr abgesetzt unzählige Schwangerschaftstest gemacht und immer negativ in der Hand gehalten.
Meine Mens habe ich nach 70 Tagen auslösen lassen und die nächste kam nach 47 Tagen von allein-lieg immer noch bei 40 Tagen!

Viel Glück und immer üben!

Beitrag von tina_1984 21.02.06 - 17:50 Uhr

Hey !

Also, es kann schon sein, dass die Mens auf sich warten lässt. Aber es kann auch sein, dass du ss bist. Mein Test war erst NMT+7 ganz schwach +++ !!! Viel Glück !

Tina

Beitrag von sunny_123 21.02.06 - 21:10 Uhr

Danke für eure Antworten,

ich denke ich werde ende der Woche nochmal testen!
Ansonsten heißt es abwarten und auf die :-[ Mens warten...


LG
Martina