Brauche Eure Meinung bei Umstellung von ha2 auf 2

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maexchen123 21.02.06 - 16:51 Uhr

Hallo,
unser Sohn ist jetzt 7 Monate alt und isst mittags ein Gläschen, abends einen Brei und auch verschiedene Sorten.
Er verträgt alles super.
Ist es überhaupt jetzt noch sinnvoll HA zu geben, da er ja sowieso durch die ganze andere Nahrung keinen Schutz mehr vor Allergien hat.
Meiner Meinung nach braucht er die HA Nahrung dann auch nicht mehr, aber ich bin mir nicht so ganz so sicher, deshalb hoffe ich auf Eure Meinung.
Danke erstmal und alles Liebe
Anke

Beitrag von cathrin23 21.02.06 - 17:48 Uhr

Hi Du!

Mir geht das genau so. Jorina bekommt auch HA 2 und ich habe mir schon oft Gedanken gemacht, ob das eigendlich noch sinnig ist. Sie bekommt auch Mittags Gläschen und Abendsbrei und zwischendurch auch mal ne Banane oder nen Zwieback.

Mich würde das mit der Umstellung auch mal interessieren, zumal BEBA 2 ja auch einiges günstiger ist. Kann man dann einfach so umstellen oder muss das langsam von statten gehen.

Bin auch gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Cathrin