Zyste??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von weazl 21.02.06 - 17:18 Uhr

Hallo Mädels,

mein FA hat bei mir eine Zyste festgestellt.
Er hat gesagt das ich meine Mens dieses Monat nicht mehr bekomme erst nächstes Monat wieder. Aber er meinte ich kann trotzdem schwanger werden.
Nur hab ich nicht nachgefragt wie das mit dem Eisprung ist, wie kann ich denn jetzt berechnen?

Danke für eure Antworten.

gruss
weazl#liebe

Beitrag von schokostreuselkuchen 21.02.06 - 17:35 Uhr

Also bei mir kamen die Tage ganz normal.
Zysten gehen mit der nächsten Periode meistens weg.

Wegen Es kann ich dir leider nicht sagen. Am besten ihr verhütet die ganze Zeit über ( das geht schonmal 3Wochen;-) ), wenn ihr kein Risiko eingehen wollt!

Liebe Grüße...Naddel

Beitrag von weazl 21.02.06 - 17:43 Uhr

Danke für deine Antwort
Gegen eine SS hätte ich gar nix würde mich sehr freuen.
Wir wollen nur an den Tagen wo ich meinen ES habe fleißiger zu üben als sonst.

lg
Ramona

Beitrag von schokostreuselkuchen 21.02.06 - 17:46 Uhr

Viel Glück dabei #klee!!!!
Und viel Spaß beim Üben ;-)