schwanger???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lululein77 21.02.06 - 17:24 Uhr

hey leute habe mal ne doofe frage:

mein mann und ich sind in kinderplanung und mal wieder habe ich das gefühl das ich schwanger bin!
#freu nun habe ich vor lauter aufregung schon heute einen test gemacht ! meine letzte regel war am 25. januar! richtig deutlich war das ergebnis nicht aber irgendwie sehe ich da eine leichte linie die darauf deutet schwanger zu sein!
was haltet ihr davon? in der anleitung steht das wenn man sehr früh denn test macht es solch eine dünne blasse linie geben kann!?

Beitrag von dreamcatcher87 21.02.06 - 17:29 Uhr

Hmm.. also in meinen Tests steht davon nichts.. naja.. Mein Test sagt, dass, sobald man da eine linie sieht (egal ob schwach oder stark), ist man auf jeden fall schwanger ;)

Also herzlichen Glückwunsch #liebe


VLG Anny :-)

Beitrag von lululein77 21.02.06 - 17:40 Uhr

schön wäre das schon ich hab nur solche angst das ich mir das vielleicht einbilde! ich hab ja schon mehrere tests gemacht aber noch nie überhaupt die 2.linie gesehen! nun hebt sie sich richtig ab und ist blass rosa

Beitrag von dreamcatcher87 21.02.06 - 17:43 Uhr

Welchen Test nimmst du denn?

Ich kann das gut nachvollziehen.. ich war auch schon zweimal beim arzt und habe tests gemacht, aber ich war nicht schwanger.. Vielleicht war da ein bisschen der Wunsch eines Kindes mit im Spiel...

Naja, ich bin jedenfalls sicher, dass du schwanger bist :) hast du denn noch andere Beschwerden??

VLG Anny :-)

Beitrag von lululein77 21.02.06 - 17:45 Uhr

naja eigentlich kann ich das nicht so deuten mir ist nen bischen übel aber das war die ganzen letzten 2 wochen so da ich krank im bett lag :(

Beitrag von dreamcatcher87 21.02.06 - 17:50 Uhr

hmm.. gehst du denn jetzt zum arzt? Hältst du mich auf dem Laufenden? Wäre schön :) #blume

Beitrag von lululein77 21.02.06 - 17:55 Uhr

mein arzt meinte ich soll montag kommen :( das ist ja noch ewig

Beitrag von dreamcatcher87 21.02.06 - 17:59 Uhr

Kann mir vorstellen, dass dir das ewig vorkommt.. aber du schaffst das schon :-)

Beitrag von lululein77 21.02.06 - 18:07 Uhr

ich sag bescheid drückt mir die daumen :)

und danke :)

Beitrag von lany 21.02.06 - 17:46 Uhr

Hallo!

Also eigentlich ist das noch ziemlich früh. Es kommt natürlich auch darauf an was du für einen Test gemacht hast. Ist er aus der Apotheke oder aus der Drogerie?
Auch wenn Frühtest drauf steht, funktionieren die Dinger erst ein paar Tage nachdem die Menstruation ausbleibt verlässlich. Gib nicht zu viel Geld für Tests aus bevor Du nicht weißt ob Deine Regel kommt. Ich weiß, das ist gut gesagt, denn die Ungewissheit ist furchtbar.. da kann ich ein Lied von singen :-)

Ich drück Dir ganz fest die Daumen!#klee

Lany mit #baby 13 SSW

Beitrag von lululein77 21.02.06 - 17:49 Uhr

das ist lieb :)

der test war von drospa lol
naja ich muss halt warten ich war halt so irritiert weil ich da was sehe und das hatte ich vorher noch nie!

Beitrag von lany 21.02.06 - 18:01 Uhr

Mach Ende nächster Woche mal den Clearblue. Den bekommst Du in jeder Apotheke, aber auch bei DM. Da ist er ca. 2 Euro günstiger. Den hatte mir nämlich die Apotheke empfohlen als ich auch einen ganz dünnen Strich auf dem Test hatte.

Sag mal Bescheid was es gegeben hat!!

Viiiieeel Glüüück!!

Beitrag von lululein77 21.02.06 - 18:06 Uhr

ich sag bescheid drückt mir die daumen :)

und danke :)

Beitrag von coco71979 21.02.06 - 18:55 Uhr

Also mein erster SST war auch nur ganz ganz schwach positiv. Die Linie konnte man auch echt fast nur erahnen. Dachte auch erst ich bilde mir die Linie nur ein. Aber mein Mann hat sie auch gesehen. Hab dann nochmal 5 Tage gewartet und nochmal getestet und diesmal war der Test fett positiv #freu.

Es kann also sein, dass du den Test etwas zu früh gemacht hast. Und in der Beilage meines SST stand eindeutig drinnen, dass man bei einer schwachen Linie auch davon ausgehen kann schwanger zu sein.

Also, warte noch ein paar Tage und versuchs dann nochmal. Ich drück dir die Daumen.

L. G.
Melanie 35. SSW

Beitrag von lululein77 21.02.06 - 20:07 Uhr

na dann bin ich ja guter hoffnung :)

ich werde mich melden wenn ich das ergebnis weiss ! vielen dank für eure schnellen antworten und meinungen! wenn noch einer ähnliche situationen hatte bitte schreiben :)