Ohrenschmerzen mit dumpfem Gefühl???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von teelicht 21.02.06 - 17:41 Uhr

Hallo!

heute morgen habe ich meine total verstopfte Nase geschnüft und bekam dabei starke Ohrenschmerzen im linken Ohr! Die Schmerzen kommen nun den ganzen Tag intervallmässig, aber erträglich. Und ich habe so ein dumpfes Gefühl im Ohr. Beim Schnüfen schmerzt das Ohr auch stark!
Muss ich damit zum Arzt, oder ist das eine "normale"Begleiterscheinung meines allergisch bedingten Schnupfens????

Danke für Antworten und allen: Gute Gesundheit,

Karin

Beitrag von simone_2403 21.02.06 - 18:59 Uhr

Hallo Karin

So fings bei mir auch an,am Ende hatte ich eine saftige MOE(Mittelohrentzündung)

Geh zum HNO und lass das abklären.

Noch was...ich hab kein Antibiotika genommen.Es ist nachgewiesen das die meisten MOE durch Viren zustande kommen und dagegen ist Antibiotika machtlos.Mir hat Rotlicht und Kamilleteespülung geholfen.

lg

Beitrag von lumincat 21.02.06 - 21:09 Uhr

Hey Karin,

hatte heute genau die selbe Situation und bin dann zum Arzt. Diagnose: Nasennebenhöhlenentzündung. Heisst: Geschwollene Nasennebenhöhlen bewirken das das Ohr innen schmerzt und das dieses dumpfe Gefühl entsteht. Antibiotikum muss nicht sein. Habe ein schmerzmittel und einen Schleimlöser bekommen und es ist jetzt schon wesentlich besser, ausser das mir dafür jetzt die gaaaanze Zeit die Nase läuft (muss ja raus)

Alles Liebe
Jessica

Beitrag von teelicht 22.02.06 - 08:35 Uhr

Danke euch für die schnellen Antworten!

ich denke auch an Nasennebenhölen Beschwerden!

Kann nur leider nix einnehmen, da ich schwanger bin!

Werde aber trotzdem den HNO um Rat fragen!

Karin

Beitrag von itten 22.02.06 - 12:51 Uhr

Hallo
Probiere es doch mal mit Zwiebelsäckchen.