Kliniktasche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamapapa2006 21.02.06 - 17:57 Uhr

Hallo,

bin gerade am überlegen, was alles in die Kliniktasche muss.
Hab gedacht:
2 große, 2 kleine Handtücher
Pflegeartikel (Zahnbürste etc.)
2 Jogginganzüge
Socken
Unterwäsche (Still-Bhs muss ich noch besorgen)
4/5 T-Shirts.

Schlafanzug? (müsste ich mir auch noch kaufen, schlafe zuhause eigentlich nur im T-Shirt) oder reicht auch Jogginghose und T-Shirt für die Nacht?

Bin für Tips dankbar.

#liebdrueck

Steffi und Niklas (37SSW)

Beitrag von pathologin34 21.02.06 - 18:01 Uhr

Hallo ,

also handtücher bekommen wir hier gestellt in den kliniken , für die klinik würde ich schon ein schlafanzug kaufen besser 2 !oder nachthemden , hatte den ersten tag ein nachthemd von der klinik an und die restlichen 3 tage meinen eignen , hatte mir welche gekauft zum knöpfen ist besser fürs stillen . und paar bequeme schuhe für den klinikaufenhalt :-)!

naja und dann vergiß nicht für dein würmchen paar sachen ein zu packen für den nach hause weg:-)!!!

lg

Beitrag von alex_22_nrw 21.02.06 - 18:20 Uhr

hi,

also ich glaub handtücher hab ich nur zusätzlich bekommen, da privat versichert, weiß ich also nicht genau, wie die das woanders handhaben.
aber trotzdem hat mein mann mir jeden tag saubere handtücher, etwas drei stück mitgebracht, hatte da einen totalen verbrauch und beim nächsten mal werde ich gleich etwa acht stück mitnehmen.so brauch mein menne nicht so oft schleppen! dann ne menge unterwäsche, still bh`s, ruhig ein paar jogginghosen und weite t-shirts, ich schlafe auch eigentlich nicht mit pyjama, habe mir aber damals extra zwei mitgenommen...
denk an traubenzucker, dann hast du welchen während der geburt, mir hat sowas so sehr gefehlt :-(
du wirst dich immer freuen viele frische sachen da zu haben, weil man sich doch ein wenig unwohl fühlen kann, wg. wochénfluss etc.

lg alex

Beitrag von lillifee70 21.02.06 - 19:04 Uhr

Hallo,

schau doch mal hier, da ist auch eine druckbare Liste, dann musst du nicht immer zwischen PC und Schrank hin und her laufen ;-)
http://www.beebie.de/service/40wochen/kliniktasche.htm

Viel Spaß beim Packen! Ich würde nie auf warme Socken verzichten wollen.

Viele Grüße,
Lillifee