Moby Dick ist zurück vom Hallenbad!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emily1111 21.02.06 - 19:21 Uhr

Hallo Kugelbäuche!

Ich komme gerade mit meinem Sohn ( 2 1/2J) vom Hallenbad. Ich glaube ich werde alt...
Ich fühl mich wie ausgelutscht. Ich war zwar mit Freunden zusammen da, da ich mir das alleine mit meinem Junior und der Riesenmurmel zutraue, bin aber dennoch fertig.
Da ich absolut gegen Badeanzüge bin hatte ich ein Bikini an, wurde deswegen gemustert, als ob ich die Moby Dick persönlich wäre.
ich glaube das war das letzte mal das ich solche Sachen unternehme. Wer von euch ist auch schon so schnell außer Puste????

Liebe Grüße Carmen#gaehn mit Tristan und Tarja inside ( 34. SSW)

Beitrag von spruin 21.02.06 - 19:28 Uhr

mir geht es genauso nur das ich erst in der 26 SSW bin. Komme bei uns kaum mehr in die dritte Etage ohne pausen.

Sabrina

Beitrag von tekelek 21.02.06 - 19:41 Uhr

Hallo Carmen !
Ich war zwei Tage vor ET noch in der Therme schwimmen - da haben alle anwesenden Kinder die Flucht ergriffen bzw. mich erschrocken angeschaut ;-)
Ich würde es aber immer wieder machen, ich fand es herrlich, wie ein Korken im Wasser zu schwimmen ;-)
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von jeanette27 21.02.06 - 19:51 Uhr

Hallo Carmen

Du ich war heute auch mit meinem großen Sohnemann 5Jahre schwimmen, man ist ganz schön kaputt.
Und wir waren gerade mal nur 3Std. im Schwimmbad.
Aber ich gehe jede Woche Dienstag, alleine wegen meinen Rückenschmerzen schon.
Und wie ich dort aussehe, du das ich mir sowas von egal.
Sollen die Leute doch alle doof schauen, man ist nun mal schwanger.
Und jede frau die schon Schwanger war, weiß wie sie ausgesehen hat.

Aber ich mußte erstmal nach dem Schwimmen mich 1Std. aufs Ohr legen, war voll müde.


Gruß Jeanette mit Boy morgen 32SSW.

Beitrag von emily1111 21.02.06 - 21:40 Uhr

Hallo Jeanette und ihr lieben anderen!

ich würde mich gerne hinlegen, wenn ich könnte, da ich auch in letzter Zeit immer so müde bin, aber da mein Mann im Moment bei einer Bekannten Hilft die Reben in Schuß zu halten und ich mit meinem Wirbelwind alleine zuhause bin klappt das nicht immer.
Seit ich krank geschrieben bin und nicht mehr Arbeite ist es meinem Sohn in den Sinn gekommen keinen Mittagsschlaf mehr zu machen :-[ . Gerade jetzt wo ich ruhe gebrauchen könnte is es vorbei mit der Mittagsruhe.
Naja es wird ja wieder besser;-) dann raubt mir die kleine Tarja den Nachtschlaf #schrei.
Und auf meinen Bauch bin ich stolz, kann es nur nicht leiden von anderen angeglotzt zu werden, auch im Unschwangeren Zustand.
Was ganz witzig war, der Bekannte der mit beim Schwimmen war ( hat ein bissl mehr auf den Rippen) war Glücklich zu wissen nicht alleine mit SChwangerschaftsstreifen da zu stehen, aber er hat sich getäuscht, ich hab nämlich garkeine.:-p

Liebe Grüße Carmen, klein Tristan und Tarja inside ( 34. SSW)