endometriose

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beverly 21.02.06 - 20:04 Uhr

hi. ich hatte gestern eine bauchspiegelung, bei der eine endometriose festgestellt wurde. Hat jemand von euch erfahrung mit dieser erkrankung - wie erfolgreich ist eine behandlung? bin total niedergeschlagen, habe angst, meinen kinderwunsch aufgeben zu müssen...

#heul

Beitrag von josie00 21.02.06 - 20:33 Uhr

Hallo :-)
Hatte 2002 eine Bauchspiegelung bei der auch Endometriose 1 Grades festgestellt wurde.:-[ Habe dann vom Gyn Valette verschrieben bekommen und die Pille dann anfang 2004 wegen Kinderwunsches abgesetzt.
Leider#heul#heul#heul hat es bis November mit dem #schwanger werden nicht geklappt. Wurde deshalb in die KiWu Klinik überwiesen. Dort wurde erneut eine Bauchspiegelung gemacht und siehe da #huepf#huepf keine Herde mehr vorhanden. Ich war natürlich supi glücklich. Leider liegt mein nicht bisher erfüllter Kinderwunsch am pco und nicht an der Endometriose. Also wenn Deine Eileiter frei sind hast Du gute Chancen das eine Therapie Dir hilft. Laß den Kopf nicht hängen und viel #klee
Josie

Beitrag von engel202 21.02.06 - 21:57 Uhr

Hallo!
Bei mir wurde Endometriose 4 Grades festgestellt, das war im August 2003. Ich war auch fix und fertig, weil mir auch mein Arzt sagte ,das es nicht einfach werden könnte mit Kinder kriegen. Er konnte damals soweit wie es ging alles entfernen. Er sagte zu uns wir sollen es auf jedenfall erst mal so probieren und wenn es nach ein paar Monaten nicht klappt, wolle er eine Hormontherapie machen. Haben dann nachdem alles verheilt war losgelegt HABEN uns aber KEINEN STRESS gemacht sondern nach dem MOtto kucken wir mal was rauskommt. Ende Oktober anfang NOvember wurde ich Schwanger. Mein kleiner ist jetzt 18 Monate alt. Und durch die ganze Hormonelle Umstellung in der Schwangerschaft ist bei mir auch nichts mehr gewachsen
Kopf hoch das wird schon!:-)
LG Dani#sonne