9 Wochen alt und flackert mit den Augen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wolke2925 21.02.06 - 21:12 Uhr

Hallo!

Meine Freundin hat eine 9 Wochen alte Tochter. Jetzt ist sie ganz besorgt um die Kleine....

Ihre Augen gehen oft ganz schnell hin und her und sie guckt meistens nach oben.
Jetzt sagt der KiA sie muss mal mit ihr ein EEg machen lassen. Beim Augenarzt war sie auch schon mit ihr, er meinte es könnte die "Flackerkrankheit" sein, das würde sie dann ihr Lebenlang behalten.
Bei der Geburt hatte die kleine die Nabelschnur ein paar mal um den Hals, Bauch und Arm gewickelt.

Habe selber eine Tochter, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass sie so mit den Augen" gewackelt" hat.

Habt ihr auch solche Erfahrungen? Was meint ihr dazu?#gruebel

Beitrag von zitronengelb 21.02.06 - 22:16 Uhr

unsere hat auch eine weile mit den augen geflackert allerdings habe ich damals auch den KA gefragt und der hat gemeint das könne eine evtl. fehlsichtigkeit sein allerdings wäre das zu früh um das festzustellen. mir ist dann aufgefallen dass sie das immer hat wenn das licht so diffus ist und sie irgendwie keinen fixpunkt findet. bei uns hat es dann mit der zeit allerdings aufgehört und jetzt ist alles normal. vielleicht ist der artzt übervorsichtig aber abklären lassen würde ich das auf alle fälle.