WIE verkündenob Junge oder Mädchen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mel2203 21.02.06 - 21:28 Uhr

Hallo Ihr lieben!!!
Bin jetzt in der 21. SSW und Montag habe ich einen Termin bei meinem FA. Beim letzten Besuch hat er schon einen Tip abgegeben, ob Mädchen oder Junge und wenn wir Montag Glück haben, dann wissen wir ja mehr.
Wir sind jetzt am überlegen, wie wir das Geschlecht den beiden Omas mitteilen können. Eigentlich wollten wir ja bis zur Geburt warten. Hat einer eine originelle Idee das Geschlecht mitzuteilen???

lg
mel

Beitrag von sama26 21.02.06 - 21:42 Uhr

Hallo mel!

Ich kann nur aus meiner Erfahrung reden, aber bei meiner Grossen wusste ich nicht was es wird und somit auch sonst keiner. Ich finds spannend wenn keiner weiss, was es wird. Beim 2. Kind (Manfred) da wurde es mir gesagt und natürlich war dann bei den Omas die Spannung nicht so gross, da sie wussten, was es wird und wie das Baby heisst....

Haltet es geheim, ist mein Tipp.


LG sama




#pro

Beitrag von mica2406 21.02.06 - 22:13 Uhr

Hallo!

Beim Geschlecht mitteilen habe ich keine Bedenken, nur mit dem Namen solltet ihr bis zur Geburt warten - erspart eventuelle unnötige Diskussionen und nervige Kritik.

Wie wäre es mit Stricknadeln und entweder rosa oder blauer Wolle und der Strickanleitung für Babysöckchen für beide?

Aber Vorsicht: kenne eine Menge Fälle, wo das Geschlecht erst bei der Geburt rauskam...

LG