Geht der riesen A.... wieder weg??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kleinesuse_21 21.02.06 - 22:27 Uhr

Hallo an alle

Die Geburt von meiner Tochter ist jetzt knapp 4 Monate her und mein Hintern bzw. mein Becken ist noch immer riesig. Geht das wieder weg oder bleibt das für immer so und wie ist das denn wenn ich mal ein zweites Kind bekommen sollte wird das alles noch breiter???
Meine alten Hosen passen überhaupt nicht mehr da ich noch immer 10kg zuviel habe und es trotz stillen nicht besser wird. Ich vermute mal die Cerazette ist schuld.
Und wenn das alles nicht schon schlimm genug wäre, muss mein Vater mir am Samstag auch noch sagen"Du hast aber eien ganz schönen Hinter gekriegt" Am liebsten wär ich dem an die Gurgel gegangen.

Alles gute
kleinesuse und lea(*27.10.2005)

Beitrag von nischi1803 22.02.06 - 15:28 Uhr

Hallo du,

mach dir keine Sorgen. 4 Monate sind ja nun nicht viel seit der Geburt und dein Körper braucht jetzt erstmal Zeit. Man sagt, der Körper braucht zum erholen so lange, wie auch die Schwangerschaft gedauert hat.

Ich hab während der Schwangerschaft Gr. 40/42 gebraucht, hatte einen rieeeeeeeesen Hintern und fand mich einfach furchtbar.
Mittlerweile pass ich locker wieder in Gr. 36 und mein Becken bzw. allg. der Körperbau ist wieder total normal. Also musst du nu leider einfach Geduld haben... aber es wird wieder. :-D

Beitrag von heidiland 22.02.06 - 16:08 Uhr

Dein Kind hat neun Monate gebraucht, Dein Körper braucht auch 9 Monate.