Hallöchen an die Juli-Mamas 2005...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nine26 21.02.06 - 22:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben... #huepf

Wie geht Euch,was macht Ihr so und wie entwickeln sich Eure Mäuse denn so ??
Haben einige schon die ersten Zähnchen und wie siehts mit dem Essen aus !? :-)

Wenn ich dran denke dass Emilia nun schon 7 Monate alt ist,denke ich jedesmal wie schnell doch die Zeit vergeht. #augen

Bei Emilia Marie genieße ich wirklich alles noch ein letztes Mal,da Wir Unsere Familienplanung abgeschlossen haben. #pro

4 (mit meiner süßen Stieftochter #liebdrueck),
sollten auch reichen und Wir haben Unseren Teil dazu bei getragen das Deutschland nicht ganz ohne Nachwuchs da steht #freu .... ;-)

Beim der letzten U-Untersuchung (vor 3 Wochen),
wog Emilia Marie knappe 8 kg und war 65 cm groß.

Was die Größe angeht,war ich doch ganz schön platt.#schock
Sie ist von November 05 bis Februar 06
doch ganze 5 cm gewachsen... Hammer #schock

Mittlerweile dürfte sie aber schon mehr drauf haben,
denn trotz zahnens futtert sie sehr gerne
und wenns nach ihr ginge würde sie schon alles was Wir essen,
auch gerne mit essen.;-)
(Hat dann immer so ein Dackelblick drauf,#gruebel ... :-D)

Wir haben mittlerweile schon 2 Mahlzeiten,von 4,
mit Brei ersetzen müssen,weil sie von den Flaschen (Milumil 2)allein nicht mehr satt wurde.
Nebenbei süffelt sie gerne ihren Fencheltee mit Apfelsaft und ich denke auch dass es so auch in Ordnung ist. #pro

Ansonsten übt sie fleißig sich auf ihrer Krabbeldecke immer vom Rücken auf dem Bauch und zurück zu drehen.
Robben wird zwar mal versucht,aber wirklich Lust dazu hat sie nicht wirklich,aber alles haben wollen was vor ihr liegt will sie schon,da wird dann schon mal gequängelt ;-)
Backe,Backe Kuchen findet sie janz dolle und versucht sich dann schon mal mit in die Hände klatschen,
was natürlich noch nicht so recht klappen will.
Hoppe Reiter findet sie auch prima... #freu

Seit vorgestern versucht sie auch zu winken... #freu
Ich könnte mich da jedesmal schlapp lachen,so süß,
aber auch lustig ist das. :-)
Sie weiß nich ob sie nun die Hand dazu nehmen soll oder doch gleich den ganzen Arm... ;-)

Tja,leider kann ich nirgends mehr allein hin,
denn Madame hat mittlerweile ihren Führerschein mit ihrem Gehfrei / Lauflernhilfe.
Da gehts immer hinter her,wenn sie drin sitzt und egal wohin (Küche,u.a. ok,aber leider auch Toilette ... #hicks)
Wenn ich nicht mehr zu sehen bin,wird geweint. #heul
Jede Ablenkung der anderen Familienmitglieder ist oftmals vergebens #liebdrueck.... #schwitz

Nun gut,habe schon wieder viel zu viel geschrieben.
Ich hoffe das Euch allen gut geht,inkl. Familie natürlich ;-)
Würde mich über viiiiiiieeeeeelllllleee Antworten freuen #freu

Liebe Grüße aus dem Norden,
Nine #sonne

#stern Julian (8), Sarah (5), Emilia Marie (7 Monate) #stern

Beitrag von gisele 21.02.06 - 22:57 Uhr

hallo nine!
gisele ist am 11.07.2005 geboren und ich fag mich echt,wo ist die zeit hin???
mit einem kind vergeht sie noch schneller(und man merkt,wie alt man wird;-) )
gisele ißt schon 4 mahlzeiten,leider muss ich dazu sagen,sie lehnt die flasche ab seit sie weiss was essen ist.
vor einem monat wog sie 6900 gramm und war 68 cm gross,bin schon auf die nächste untersuchung gespannt!!!
sie dreht sich hin und her,das treppenschutzgitter wird die woche angebaut,habe sonst keine ruhige minute mehr.
das mit dem toiletten gang unter beobachtung kenne ich!!!!!
scheint interssant zu sein für die kleinen;-)
gehfrei haben wir nicht,dafür einen buggy im oberen stock,für toilettenausflüge oder wenn ich essen koche!!!!
gisele muss auch immer dabei sein,allerdings wenn besuch da ist,ist egal wer sie beschäftigt,sie fremdelt überhaupt nicht!!!!lacht und fuchtelt jedem im gesicht!!!!#liebdrueck
manchmal glaube ich schon mama zu hören,besonders wenn sie meckert#freu
das du 4 kinder hast,finde ich toll,3 wollen wir auch!!!!
kinder sind so erfrischend,geben soviel liebe!!!!
kannst du mit 4 kindern noch arbeiten gehen???
ich bleibe 3 jahre zu hause,und bei 3 en wohl ganz?
hmh.
lieben gruss,nadine und gisele.

Beitrag von nine26 21.02.06 - 23:25 Uhr

Hi auch #freu

Danke erstmal für Deine Antwort und Dein Lob... #liebdrück

Arbeiten außerhalb des Wohnbereiches geht leider nicht.
Denn meine Mittlere ist momentan den ganzen Tag zu Hause (kommt im August zur Schule).

Wenn Emilia 3 ist werde ich einen neuen Versuch starten,in Sachen Arbeit.

Aber wenn mich mein Mann (Selbstständiger Fliesenleger) lässt,helfe ich ihm büromäßig mal mit.
Ist auf jeden Fall mal eine Abwechslung.

Ich würde mich auch gern auf die eigenen Füsse stellen,aber mir fehlt noch passende,lohnende,geniale,einfach "die Idee".... ;-)

Wenn Du die Möglichkeit hast arbeiten zu gehen und einen Arbeitsplatz findest,mit mehreren Kindern,
würde ich das nutzen... #pro

Mal sehen was die Zeit bringt und Du hast recht.
Man merkt wirklich an den Kindern,wie alt man wird.
Mein Großer wird in 6 Tagen 9 Jahre alt.
Dabei ist es doch noch gar nicht so lange her,das er noch in die Windeln gemacht hat... #heul ... ;-)

Lieben Gruß,
Nine #sonne

Beitrag von knuffel38 21.02.06 - 23:27 Uhr

Hallo Nine!

Unser Sohn heißt auch Julian, ist aber erst 7 1/2 Monate alt . Er ist ein ganz fröhliches Kerlchen, der bereits sitzt, krabbelt und sich überall hochzieht.#schwitz (ganz schön anstrengend)

Morgens um 6 Uhr wird er noch gestillt , um 10 Uhr bekommt er eine Flasche. Um 12.30 Uhr wird dann eins Stündchen geschlafen. Mittagessen (Glässchen) folgt dann um 14.00 Uhr und um 17.30 gibts dann noch Jogurt oder Obst.
Die Abendflasche bekommt er um 19.45 Uhr.

Er hatte bei der U5 8,25 kg und 69 cm.

Am liebsten mag er wenn ihm etwas vorgesungen wird und er dabei auf dem Schoß sitzt.
Oder wenn ich mit seinen Bauklötzen einen Turm baue, den er keine Sekunde stehen läßt.

Probleme habe ich wenn ich Ihm eine neue Pampers anziehen möchte,- er dreht und windet sich wie ein Aal,
bloß nicht auf dem Rücken liegen.

Heute habe ich mir seit langem mal wieder was gutes getan, - bin in die Sauna gegangen und habe mich anschließend massieren lassen. Das tat echt gut , -vorallem meinem Rücken !!!


Liebe Grüße aus NRW
Andrea + #baby






Beitrag von nine26 22.02.06 - 00:15 Uhr

Hallöchen zur späten Stunde :-)

Julian ist auch ein schöner Name ... gelle ;-)

Meine Jüngste hat das mit dem allein sitzen nich so.
Sie lässt sich meistens zur Seite fallen... :-)
Aber mit dem hochziehen,das kenn ich. #aha
Sie ist auch zu gern am stehen (Wir halten sie dabei).
Alles,aber bitte nicht irgenwo lange liegen,
da wird sie richtig sauer... #heul ... Mama kommt und nimmt mich :-D

Beim wickeln biegt sie sich immer ihre Stoffsonnenblume,habe ich am Wickeltisch befestigt,
zu recht und dann geht es auch,aber ansonsten hält sie nur beim Ausziehen still,leider. #schwitz

Sie hasst auch Pullover,das macht sie schon mal das ein oder andere Theater beim anziehen #augen

Das mit den Bauklötzen kenn
ich noch von meinem Julian. ;-)

Das mit den Zähnchen ist doch prima,
freut mich für Euch #freu

Alles Gute wünsche ich Euch und Danke für Deine Anwort. #klee

Guts Nächtle und einen lieben Gruß noch,
Nine #sonne

Beitrag von knuffel38 21.02.06 - 23:29 Uhr

#hicks - hab ich ganz vergessen. Zwei Zähne sind auch schon
da !

Beitrag von schnucki1101 22.02.06 - 09:26 Uhr

huhu

ich bin auch eine juli mama:-)
amy ist genau 7 monate.sie hat seit 2 wochen unten 2 zähnchen, die leider unter schmerzen gekommen sind.

seit ca 8 wochen dreht sie sich auf den bauch u. zurrück.
ich denke es wird nicht mehr arg lang dauern bis sie anfängt sich fortzubewegen, wie auch immer...

sie ist sehr wendig, u. still liegen ist nicht ihr ding.
irgendwie kommt sie an alles ran, u. ein porzelanteller mußte auch schon dran glauben.

amy mag es wenn ihr großer bruder qautsch u. faxen macht, dann lacht sie sich kaputt.
sie mag es wenn papa sie an den beinen hochzieht, was immer brutal aussieht, aber sie lacht sich kuglig.

ich lass jeden tag musik laufen, z.b. kinderlieder von nena gesungen.
ihr lieblingslied ist la le lu, u. ohne dieses lied schläft sie auch nie ein.

seit 2 oder 3 wochen still ich sie nicht mehr.
sie bekommt 6 uhr 30 flasche, 10 uhr 30 mittags brei u. tee, 14 uhr 30 obst gläschen ,und flasche, 18 uhr 30 flasche, 22 uhr 30 flasche, u. morgend halb 3( was mir echt schwer fällt aufzustehn)

ich bin froh das wir alle impfungen hinter uns haben, hatte riesen angst.

ich freu mich riesig auf den sommer mit ihr, u.darauf ihr röckchen anziehn zu können grins


wenn jemand aus unserer nähe ist, der kann uns gern schreiben, wir haben leider keine bekannten mit kind.

wir wohnen bei ulm
l.g.mandy u. amy*21.07.05*


Beitrag von tati_plus_wuerstchen 22.02.06 - 09:45 Uhr

huhu nine und die anderen juli-mamas,

mein kleiner wurde am 28.07.05 geboren und ist ein kleiner wirbelwind. er sitzt alleine (setzt sich alleine hin und spielt dann im sitzen) und hat seine eigene art voranzukommen. richtig krabbeln tut er nicht. seit er sitzen kann, will er immer nur noch stehen und versucht, sich an allem hochzuziehen.

er ist ein sehr fröhliches kind, lacht gern - nur nachts will er leider noch nicht wirklich allein schlafen.
er wird außer mittags (brei) und abends (flasche) noch gestillt und ist ein totaler brustfanatiker. #augen dabei würde ich doch mal gern langsam abstillen.

er liebt andere kinder/babies und brabbelt immer strahlend auf sie ein.

wenn papa abends nach hause kommt, freut er sich wie ein verrückter und quiekt vor vergnügen - selbst wenn er vorher gerade noch geweint hat. jaja, das ist der dank für die mama.... ;-)

die u5 haben wir nächsten dienstag, aber er wiegt ca. 9,5 kg und ist 75 cm groß.

liebe grüße
tati

Beitrag von emilia27 22.02.06 - 10:29 Uhr

Hallo Nine und Emilia

meine Tochter Emily ist am 25.07.2005 geboren. Bei der Geburt wog sie 2600g. Bei der U5 vor 2 Wochen hat sie 6700 g gewogen. Sie ist ein lebendiges Mädchen. Braucht 100 % Aufmerksamkeit. Sprich jemand muss sich immer mit ihr beschäftigen, sonst hat sie langeweile.
Mein Sonnenschein hat noch keine Zähne und was Bewegung angeht ist sie auch faul. Sie kann sich zwar auf dem Rücken drehen, aber richtig bewegen wie Robben oder Krabbeln ist nicht drin.
Sonst lachen tut sie viel und mag gerne andere Gesellschaften als immer zu Hause.
Naja ich könnte noch stundenlang über sie schreiben, aber ich denke es reicht.
Ich bin Gott dankbar, daß ich diesen Glück fühlen kann.

Ich wünsch euch alles Gute.

Beitrag von seas 22.02.06 - 11:46 Uhr

Hallo!

Elena ist auch 7 Monate alt.
Bei der U5 vor fast 4 Wochen hatte sie 69 cm und 7300g.
Sie hat jetzt schon 4 Zähnchen (2 oben 2 unten vorne).

Beikost klappt nicht so recht wir haben vor 4 wochen angefangen mit Karotte die wollte sie dann nihct mehr nach ein paar Tagen. dann haben wir pausiert und jetzt ißt sie gerne und mit begeisterung Banan mit Zwieback.
Sie trinkt gerne Wasser oder etwas Fencheltee.

ansosten wird sie gestillt.

Nachts meist noch einmal aber das wird auch weniger.

ansonsten krabbelt sie seit 2 tagen und gestern hat sie mama gesagt :)

lg