Guten Morgen, Aprilis und auch allen die nicht schlafen können

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von callaweiss 22.02.06 - 04:56 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

könnt Ihr auch nicht schlafen? Bin jetzt seid 2.00 Uhr auf, zuerst immer von einer Seite auf die andere gewälzt, aber kann echt nicht mehr liegen. #schmoll

Meine Kleine scheint auch schon wach zu sein, hat wohl schon wieder Hunger ! #mampf

Habe jetzt noch 8 Wochen vor mir und irgendwie bald keine Lust mehr. Irgendwas ist immer, zur Zeit drückt unsere Maus ziemlich nach unten, so dass mir immer die Leistengegend weh tut. Aber jammern hilft ja auch nicht, wem erzähl ich das. ;-)

LG Cornelia mit Rumpelmaus #stern

Beitrag von pathologin34 22.02.06 - 06:36 Uhr

Guten Morgen ,

tröste Dich , mir geht es schon seit Wochen so :-( und muß etwas länger durch halten noch ! Aber wünschte mir auch ich wäre weiter und nur noch 4 Wochen haben !
Pünktlich nachts um 2-3 Uhr bin ich wach , manchmal schlafe ich wieder ein , aber meist steh ich auf , man weiß eh nicht wie man liegen soll , nicht mal das Stillkissen zwischen den Beinen hilft :-(!!! Liegt man links ( mein Kleiner liegt linksseitig , habe uterus biscornis : 2 Höhlen und ausgerechnet er liegt da links das drückt gut auf die Rippen ) bekomme ich keine Luft , liegt man auf dem Rücken , bekomme ich Herzrhythmusstörung liege ich rechts geht es aber nach Stunden tut mir die rechte Hüfte auch weh vom liegen hmmmmm naja jaulen hilft nichts , augen zu und durch :-(!

LG

Beitrag von ronja_one 22.02.06 - 08:32 Uhr

Hallo Cornelia,

so einen Nacht hatte ich von Montag auf Dienstag. Die Nacht davor war auch nicht berauschend und ich hatte gestern echt Mühe, im Büro nicht einzuschlafen.
Aber heute Nacht habe ich wie ein Stein geschlafen und es geht mir viiiieeel besser #freu

Bei mir sind´s auch noch acht Wochen und ich merke, dass es langsam anstrengend wird. Ansonsten geht es mir aber bis auf ein paar kleine Wehwehchen immer noch sehr gut.

Also, ich wünsch Dir ganz viel Schlaf in den nächsten Nächten!

Grúß,

Ronja (33. SSW)