Schmierblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kadauna 22.02.06 - 07:05 Uhr

Hallo an alle,
ich habe gestern und heute meinen Zervixschleim naeher beobachtet und bemerkt, dass er nicht weiss ist sondern gaaanz leicht braeunlich ist. Ich habe nichts in der Unterwaesche, jedoch beim Wischen ist mir dies aufgefallen. Dachte schon, die Mens kuendigt sich an, aber seit gestern vormittag nichts! Ist das Normal, kuendigt sich hier etwas an? Mens? Evtl. Schwangerschaft? Meine Temperatur ist weiterhin oben, was soll ich davon halten? Ach ja - es juckt nicht, es riecht nicht komisch, etc.

Anbei mein ZB bei Urbia:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66536&user_id=606518

und Kleinersonnenschein:
http://kurve.kleinersonnenschein.de/kurve.php?id=29748&data=1138461781

Danke fuer jede Antwort!

LG,
KaDAUNA

Beitrag von mack 22.02.06 - 07:47 Uhr

Liebe KaDAUNA,

war bei mir gestern auch so, aber bis jetzt ist auch keine Mens ist Sicht!!! Habe allerdings die gleiche grässliche Vorahnung wie Du :-(

Ist es nicht zum Ko...?????

Der Mumu ist allerdings bei mir immer noch sehr fest!! Ich weiss nicht, was ich davon halten soll?!?!?!
LG,
Mela

Beitrag von kadauna 22.02.06 - 07:56 Uhr

Hi Mack,

ich taste MUMU nicht ab, deshalb kann ich dazu nichts sagen. Da ich jetzt zur Arbeit muss, melde ich mich nochmals im Laufe des Tages.

LG und schoenen Arbeitstag,

Kadauna

Beitrag von hoffnung28 22.02.06 - 12:05 Uhr

Hallo,
sowas hatte ich auch. Letztes Mal (mein 1. ÜZ), hatte ich statt der Mens, die immer pünktlich ist, nur ne ganz dezente Schmierblutung auf dem Kloparier festellen können. Und das 3 Tage lang. Ich dachte schon, wow vielleicht schwanger!!! Aber am 4. Tag hab ich dann für weitere 3 Tage richtig geblutet. Ich frage mich halt ob vielleicht ne Befruchtung stattgefunden hatte, sich aber das Ei nicht richtig einnisten konnte und dann doch mit ab ging. Wer weiß, manchmal ist es vielleicht auch besser wenn man nicht alles weiß was da so passiert. Einen SS Test hab ich mich nicht getraut, wenns so ist will ichs gar net wissen.
Hab heute versucht einen Termin für ne Vorsorge und Kinderwunschberatung beim FÄ zu bekommen. Ist Mist wenn man neu in der Stadt ist. Die einen nehmen schon gar niemanden mehr an und der früheste Termin den ich bekam war Ende April. Unmöglich.
Meld Dich mal wenn du weißt was bei dir los ist.
LG Tina:-)