Mir ist so langweilg

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnuppellena 22.02.06 - 07:47 Uhr

Hallo Leute,

seid Montag letzter Woche liegt mein kleiner Mäusepups #baby(Lena, *03.06.05) nun schon im Krankenhaus...

Bin zwar den ganzen Tag bei ihr mit meinen Mann aber abends zuhause ist es so langweilig ich vrmisse sie...

sorry das euch mit sinnlos posting nerve,aber cih mußte es mal rauslassen...

Liebe Grüße Mama Anja#schmoll

Beitrag von tekelek 22.02.06 - 07:56 Uhr

Guten Morgen Anja !
Kannst Du denn nicht bei Deiner Tochter bleiben über Nacht ? Ich könnte mein Kind nie alleine im Krankenhaus lassen in der Nacht #schock
Emilia mußte man mit 8 Wochen für 5 Tage ins Krankenhaus, da war ich 24 Stunden bei ihr, ich habe ein eigenes Krankenbett bekommen neben dem Babybett, das übernimmt normalerweise die Krankenkasse #gruebel
Hast Du denn kein schlechtes Gefühl, wenn Du sie alleine dort lässt ? Die Krankenschwester kümmern sich auch nicht sofort um jedes schreiende Baby, dann liegt sie da alleine und hat Angst #heul, vor allem sind lauter fremde Menschen um sie herum :-(
Frag doch mal, ob Du dort bleiben kannst.
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von schnuppellena 22.02.06 - 08:09 Uhr

Danke...für die antwort.

Dableiben könnte ich...das weiß ich...aber leider herscht da platz mangel,aber das brauch ich nicht.denn die schwestern sind echt lieb und kümmern sich ständig um die kinder und meine kleine so eine gute laune Mensch ein echter dauer grinser...die weint fast garnicht...vermisse sie aber trotzdem...naja...

mfg Anja

Beitrag von susiiie018 22.02.06 - 09:28 Uhr

Also Leonie wurde mit 4 Monate operiert, deswegen war sie auch 4 Tage im Krankenhaus#schmoll. Ich blieb auch Tag und Nacht bei ihr. Ich denke, dass es für so kleine Mäuse ganz schlimm ist, wenns ihnen eh schon schlecht geht, dass man sie dann auch noch allein lässt!!#gruebel
Mein Bruder wurde mit 5 Jahren an den Ohren operiert, sogar da blieb meine Mama Tag und Nacht bei ihm.
(Das sollen jetzt KEINE Vorwürfe sein, und ist auch nicht böse gemeint, aber ich denke halt einfach, dass es besser wäre, wenn man auch über Nacht bleibt!!#liebdrueck)

Aber es kann ja eh jeder selbst entscheiden.

Deiner kleinen GUTE BESSERUNG.#liebe


Lg,
Susi und #babyLeonie04.05.05