Frage zu Wochenfluss und erster Periode

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von simaic 22.02.06 - 08:24 Uhr

Guten Morgen,
ich hab am 13.01.06 entbunden und mein Wochenfluss ist seit letzter Woche so gut wie weg. Am Samstag hat es dann wieder zu bluten begonnen. Ich dachte dann, dass das halt meine Periode wieder ist (ich stille nicht). Aber es blutete nur bis gestern. Und das auch nur ganz leicht (also am ersten Tag stärker und dann immer weniger). Jetzt bin ich etwas beunruhigt, weil ich immer lese, dass die erste Periode nach der Entbindung ziemlich stark sein soll. Aber wenn das meine Periode war, dann war die alles andere als stark. Was meint ihr?!? Muss ich mir sorgen machen, dass da vielleicht mit der Gebärmutter oder so was nicht stimmt und es deshalb nochmal zu bluten begann? Hab leider erst nächste Woche einene Termin bei meiner FA.
Grüße
Simone

Beitrag von frankt 22.02.06 - 09:06 Uhr

Hallo,


also meine Periode ist nach der Geburt nicht schlimmer geworden. Eher leichter.

Die erste Periode war zwar lange aber nicht dolle.