...ich warte auf'n ES, wer noch?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julianstantchen 22.02.06 - 08:42 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich wart schon wieder auf den #eisprung, aber noch sieht nix danach aus...
Erwarte ja morgen ein "Tief",...aber heut bin ich erstmal wieder "hitzig"...

Mensch...so ein Zeugs auch, ich "koche" ja fast ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=73036&user_id=362258

LG

Beitrag von julianstantchen 22.02.06 - 08:45 Uhr

...natürlich ist mir klar, dass es noch bissl früh ist...aber letzten Monat hatte ich ihn um den 10. ZT rum...

Ich find das spannend...frag mich schon, wie ich das im KH dann reinschleuse, denn nur wegen der OP vernachlässige ich doch nicht meinen Thermometer ;-)

Beitrag von jillsmama 22.02.06 - 08:48 Uhr

guten morgen,

mensch du "kochst" ja wirklich!
Bist du immer sone "heiße" ? ;-)

Waaaahhhnsinnnn #freu das wär bei mir schon erhöhte temperatur ....

mein ES steht grade an
wen du mal gucken magst :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70311&user_id=595110

Beitrag von julianstantchen 22.02.06 - 09:43 Uhr

Oh, bei dir sieht man den ES ja wirklich gut.

Dann weißt ja was zu tun ist #freu

Ja, eben glüh ich immer so...hab nächste Woche Termin bei einem anderen FA, der meinige nimmt mich nicht so "ernst". Dann werd ich das mal anbringen...ich find das nämlich schon sehr "erhöht".

Ich habe noch keinen gefunden, der so eine hohe Ausgangstempi hat.

LG

Beitrag von jillsmama 22.02.06 - 09:47 Uhr

Ja das leidige Thema um den richtigen FA der einen versteht und ernst nimmt. da kann ich ein lied von singen.

Bist du dir sicher das du net schwanger bist? bei so eine hohen tempi würd ich mir sorgen machen.
wie lange mißt du schon tempi? hab das bei dir nicht so verfolgt #hicks



Beitrag von julianstantchen 22.02.06 - 11:40 Uhr

:-D Nene, nix mit schwanger...hab "immer" so eine hohe Tempi.

Hey, da sind soviele ZB, man kann nicht alle verfolgen. #freu
Das ist mein 3. ZB. Das erste waren nur paar Tage zum "üben".

Tja, das ist ja das Problem #schmoll NIEMAND hat so eine hohe Tempi hier, NIEMAND! In der 2. ZH wär's ja ok, aber immer?! Deshalb auch meine Sorgen. Und meine Mens ist auch so "komisch".

Beim letzten FA-Besuch vor 2 Wochen hatte ich mein Zyklus-Blatt mit,...er hat einen Blick drauf geworfen und nichts gesagt :-[
Jetzt hab ich Termin bei einem Wahlarzt. Also falls paar wichtige Fragen hast die ich vergessen könnte...bitte auflisten.

LG

Beitrag von lanny 22.02.06 - 09:10 Uhr

Hi...

ohhh... du glühst ja richtig :-)

Ich warte auch gerade auf meinen ES... leider habe ich diesesmal nicht geschafft wirklich immer zur gleichen zeit zu messen, aber das macht bei mir von den Temparaturen her auch nicht so einen unterschied.... Aber so langsam bekomme ich angst dass ich diesen Monat gar keinen ES mehr habe... Davon habe ich schon so viel hier gelesen, da bekommt man dann echt angst...
Ich habe auch das Gefühl das sich mein Zyklus noch nicht wirklich wieder eingependelt hat... Ich bin jetzt auch erst im 4ÜZ und 4 Zyklus ohne Pille... Mein erster zyklus hat irgendwas über 50 tage gedauert, der zweite 46, der dritte (ab dem 3ten nehme ich Möpf ein) hat 34 tage gedauert und jetzt scheint es schon wieder länger zu werden...
Aber jetzt wo ich schreibe hab ich gerade das gefühl dass das EI gerade hüpft... es zieht gerade so verdächtig im rechten eierstock...

Liebe Grüße,

Lanny

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70295&user_id=591817

Beitrag von julianstantchen 22.02.06 - 09:46 Uhr

Hi!

Stimmt, nach der Pille dauert es so seine Zeit.

Bei mir hat es über 6 Monate gedauert, bis ich einen halbwegs regelmäßigen Zyklus wieder hatte, aber das war damals kein Problem, da ich die Pille aus Unverträglichkeiten abgesetzt habe...

Jetzt schwanke ich meist so um +/- 2 Tage.

Aber mit dem Tempimessen kann man es sogar halbwegs abschätzen.

Tja,...also ich hoffe schon, dass ich diesen Monat noch einen bekomme. Müsste theoretisch so die nächsten 3 Tage sein, merken tu ich zwar nichts, aber das tu ich nie...

LG