Blutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dasherzchen12 22.02.06 - 08:46 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen. Ich bin schwanger (zum 2.Mal) und überglücklich. Allerdings hab ich da mal noch eine Frage. Ich bin 5+4 und mein Fruchtsack ist bereits gut zu sehen. Allerdings habe ich wohl eine Blutung daneben. Mein Arzt meinte, ich solle mir darüber keine Sorgen machen. Hat jemand damit Erfahrung? #kratz

LG Jen

Beitrag von mannu 22.02.06 - 09:38 Uhr

Hallo Jen,

ich habe in den ersten 11 Wochen permanent Blutungen gehabt. Meist nur als SB aber oft auch als richtig starke Blutung wie in den Spitzentagen meiner Mens.
Meine Ärztin hatte mir erklärt, dass das von der Plazenta kommt, die sich bei manchen Frauen so aggresiev in die Gebärmutter einpflanzt, dass dabei Gefässe verletzt werden die dann bluten.
Meinem Krümel ging es immer gut und es war immer genauso gross wie es sein musste.
In der 11. SSW hat es dann abrupt aufgehört.
Seitdem habe ich nie wieder Blutungen gehabt.
Sie hatte mir auch erklärt, das dies dann meist bis zur 12.SSW so geht..

Ich denke, das wird bei dir dann jetzt auch der Fall sein.
Schone dich einfach ein bisschen und lass es alles langsam angehen.
Das hatte sie mir auch geraten. Und ich habe Sex-verbot bekommen. #hicks

LG Mannu (#baby 19.SSW)