@ alle Oktobermamis :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von torby2002 22.02.06 - 08:47 Uhr

Hallo liebe Oktobermamis,

wie geht es euch? Wollte doch mal schauen wer hier im Forum mit mir ungefähr in den gleichen SSW ist #freu

Also ich entbinde vorraussichtlich am 06.10.2006 und habe nächste Woche Donnerstag meinen ersten "richtigen" FA Termin. Bin schon ganz aufgeregt.
Habe extra frei genommen.

Wie sieht es bei euch aus? Arbeitet ihr oder seit ihr Zuhause? Habt ihr schon zugenommen? Ich habe momentan so einen unbändigen Hunger, dass mir schlecht wird wenn ich nichts esse. Habe dadurch leider schon 1,5kg zugenommen. Hoffe die gehen noch wieder runter. Ist bisschen früh für´s Zunehmen oder? Bin eigentlich relativ schlank und habe sonst nicht viel gegessen. Das rächt sich jetzt sicher ;-)

Habt ihr eure Family´s schon informiert? Ach so viele Fragen #huepf. Erzählt einfach mal #liebdrueck

Lg
torby

Beitrag von kleine1102 22.02.06 - 09:01 Uhr

Hallo torby!

Ich bin auch eine Oktober-Mami #freu, habe ET am 17.10. #huepf!

Nachdem ich pünktlich zu unserem 1. Hochzeitstag positiv getestet habe #liebe #paket #liebe, hat meine FÄ letzten Dienstag die #schwangerschaft bestätigt #freu. Unser kleines #ei hat sich sehr gut eingenistet und ist optimal entwickelt #huepf. Nächsten Dienstag haben wir wieder einen Termin und hoffen sehr, dass man dann das #liebechen schlagen sehen kann #schwitz :-D.

Bisher habe ich oft (meist nachts #gaehn) ein starkes Ziehen im Unterleib (Dehnung der Gebärmutter- der Mini-Bauchbewohner scheint sich Platz zu verschaffen ;-)), morgens tun meine Brüste ziemlich weh und seit einigen Tagen geht's mit der Übelkeit los :-(. Zum #klee musste ich mich bisher nicht :-%, denn meist geht's wieder besser, wenn ich etwas esse #mampf.

Bisher wissen von unserem kleinen #ei meine beiden Schwestern und ihre Familien, mein Bruder und seine Freundin und meine "beste" Freundin. Alle sind total "aus dem Häuschen" und freuen sich riesig mit uns #huepf #liebdrueck #huepf!

Ist etwas länger geworden #bla, aber ich freu' mich halt so #huepf #hicks #huepf...

...ganz liebe Grüße an Euch andere Oktober-Mamis #sonne!

Kathrin & #ei (7. SSW)

Beitrag von habibi05 22.02.06 - 08:55 Uhr

Hallo torby,

bin auch ne Oktobermami, aber etwas später dran. Bei mir ist ET der 17.10. Meinen "ersten" Termin habe ich erst am 6.3. :-( Wollte so gern schon was sehen, aber umso mehr werd ich mich freuen, wenn mein Kleines schon Form angenommen hat, wenn ich es zum ersten Mal sehe!!! #freu

LG
habibi05

Beitrag von hampy 22.02.06 - 08:59 Uhr

Hallo Torby

Ich hab ET am 14.10.06 und es wird mein zweites Kind. Der Familie sagen wir es erst nach der 12.SSW, dann ist es halbwegs über dem Berg. Mir geht es zur Zeit:-%:-%:-%. bekomme ständig Brechrechreiz :-%und es wirkt mich bei allen möglichen Gerüchen.Habe eher abgenommen als zu. ein kleines Bäuchlein hab ich schon, das ist aber normal in der 2. SS.;-) Bei der ersten Schwangerschaft war das nicht so schlimm. Hoffe das es bald vorbei geht, damit ich wieder viel Kraft für meine 8 Monate alte Maus habe:-D

LG Hampy#sonne und alles Gute für dich

Beitrag von jumababy 22.02.06 - 09:13 Uhr

ich auch Oktobermami bin!#liebdrueck

ich bin für den 11.10.2006 ausgerechnet, und war schon drei mal beim Ultraschall, einmal zur Bestätigung der SS, dann weil ich Blutungen hatte - ganz leicht - und gestern, weil ichi Stiche im Unterleib hatte. Ist aber alles in Ordnung.... Bin leicht nervös, weil ich im August eine Fehlgeburt hatte. Aber biher läuft alles supi, der Krümel ist schon 9 mm groß und hat einen dollen Herzschlag. #liebe

Ach Mädels, ist das nicht supi?!?!#huepf#freu#cool

Ich freu mich riesig! Bin relativ verschont von Beschwerden, manchmal etwas Übelkeit, bin immer müde, aber das finde ich alles nicht schlimm ;-) Ich weiß ja, wofür!

Ach ja - nud gestern, da hatte ich ein echtes Hormontief! Irre #aha

Ich hätte heulen können, und habe mich wehleidig ins Bett gelegt. Weil mein Mann mich aber liebevollst umsorgt, und ich ja weiß, was abgeht, habe ich es nicht soooo schwer genommen. ;-)

Euch allen eine schöne SS, gaaanz liebe Grüße,

Julia SSW7#liebe#liebe#liebe

Beitrag von ondrusch 22.02.06 - 09:33 Uhr

Halloooooo Oktobis ;-)

Ich bin seit DI in der 8 SSW mir gehts aber sehr :-%
Übergebe mich bis zu 3 mal.
Bin auch mittlerweile sehr ungern am #pc weil ich mich richtig #gaehn fühle.
Aber ich hoffe stark das es mir bald besser geht möchte ja im Sommer schimmen gehn und meinen SPass haben.

Übrigens ich hab den 10.10 besser gehts nicht#freu

Beitrag von vanessacordero 22.02.06 - 09:32 Uhr

Hallo

Ich bin auch eine Oktobermami :-D, mein ET ist der 11.10.

Bei mir wissen es schon alle, wir konnten es einfach nicht für uns behalten. #huepf#huepf

Meinen ersten Termin bei der FÄ habe ich schon hinter mir, habe auch schon das Herzchen schlagen sehen, einfach ein wunderschönes Gefühl.

Bis jetzt war mir noch nie schlecht und ich fühlte mich super, ausser dass ich immer müde bin, aber das soll ja normal sein.

Liebe Grüsse an alle Oktobermamis #blume

Vanessa und #ei (7+0)

Beitrag von mimi3031 22.02.06 - 10:04 Uhr

Hallo torby!

Auch ich bin eine Oktober-Mami, mein ET ist am 5.10.06 also sind wir in der selben SSW.
Jedenfalls jetzt noch, mal sehen ob Du nach der Untersuchung bei deinem ET bleibst, oder dieser anhand der Größe deines Babys korrigiert wird.

Ich war in der 5. Woche das erstemal beim FA, aber da war nur eine winzig kleine Fruchthöhle zusehen, 2 Wochen später hat man dann eine kleine Erbse gesehen und das Herzchen, wie es wild geschlagen hat.

Bei dir wird man jetzt bestimmt schon richtig etwas sehen, das geht in der ersten Zeit nämlich wirklich fix!

Das ist meine dritte Schwangerschaft und ich bin zur Zeit noch zu Hause, bei meinen beiden Kindern (4 J. und 2,5 J.)

Im August wird die kleine 3 Jahre alt, aber dann lohnt es sich nicht mehr arbeiten zugehen, weil der Mutterschutz schon fast wieder anfängt.

Diese Schwangerschaft setzt mir mit Übelkeit ganz heftig zu, bei den vorherigen war ich davon verschont.
Und ich könnte ständig schlafen!!!

Auf die Waage gehe ich nur beim Frauenarzt, das reicht mir an Schocks!!!
Man sieht jetzt schon einen kleinen Bauch, sieht natürlich wie ein Blähbauch aus.

So das reicht, ist schon wieder sooo lang

Liebe Grüße Melanie#sonne

Beitrag von marion0282 22.02.06 - 10:05 Uhr

Hi Torby,

bin auch eine Oktobermama, ist auch schon mein zweites. Beim ersten ging es mir richtig schlecht, bisher geht es mir aber noch relativ gut, ein wenig Übelkeit, aber noch kein :-%! Ich hoffe das bleibt auch so! Zugenommen habe ich bisher noch nicht, wenn eher abgenommen, da ich wegen der Übelkeit keinen Hunger habe. Meinen ersten FA-Termin habe ich auch schon hinter mir, am 24.02. hab ich den nächsten. Das ist dann auch der richtige, der erste war nur zur Bestätigung.

Erzählt haben wir es auch schon ziemlich vielen, obwohl wir eigentlich warten wollten, aber irgendwie ging das nicht, wir waren zu aufgeregt. Aber bisher haben sich auch alle gefreut!

Arbeiten geh ich auch noch. Da ich aber eh nur bis Mittags gehen muß, ist es nicht so schlimm.

Wo entbindet ihr denn alle so? Irgendwer in Birkesdorf?

LG Marion

Beitrag von jumababy 22.02.06 - 11:59 Uhr

ist gut möglich, weil ich in Stetternich bei Jülich wohne. Wenn alles gut geht, möchte ich in Jülich entbinden, sobald sich Komplikationen abzeichnen, werde ich ohne Umwege nach Birkesdorf gehen.

Freu mich auch unsere Schwangerschaft #huepf

LG Julia und #baby SSW 7

Beitrag von jannian 22.02.06 - 21:01 Uhr

Hallihallo!

Ich entbinde auch am 06.10.2006.

Das find ich gut, wir sind auf den Tag genauso weit!

Würde mich echt dolle freuen, wenn wir in Kontakt bleiben würden?!?

Meine E-Mail Adresse lautet: jann-ian@hotmail.de

Viele Grüße und alles Gute für Dich

jannian mit Sohn (2J.+11Mon.) und #baby7+5

Beitrag von torby2002 23.02.06 - 09:57 Uhr

Hi,

na das ist ja schön. #freu

Ich habe am Donnerstag ja meinen ersten richtigen FA Termin. Kann sein, dass sie den ET dann noch verschiebt.
Wäre aber eigentlich schön, wenn es dabei bleibt, denn 06.10.2006 hört sich richtig gut an ;-)

Wir können sehr gern in Kontakt bleiben! Kannst mich gern über mein VK kontaktieren. Ansonsten schreibe ich dir mal wenn ich beim FA war und mehr weiß...

Wie groß ist denn dein Würmchen jetzt? Ich war am Montag da und da war unseres 12mm und das Herzchen hat auch schon ganz wild geschlagen #huepf

lg

Beitrag von jannian 23.02.06 - 21:41 Uhr

Als ich am 20.02 beim FA war, hat man auch das Herzchen Schlagen gesehen!

Soooo schön! Aber wie groß unser "Mini" ist, hat er mir nicht gesagt.#schmoll

Aber ich freu mich auf jeden Fall über Nachricht von Dir!!!

Muss mich jetzt hinlegen, denn mich hats erwischt. Ich kriege bestimmt ne fette Erkältung.#heul

Und da mein Sohn morgen früh auch nach seinem Recht verlangt, muss ich mich jetzt hinhauen!

Liebe Grüße

Jana (jannian)

Beitrag von projekt18 23.02.06 - 15:29 Uhr

Hi meine Mitleidensgenossinen :-D !
Ich befinde mich jetzt in 8+4, mein ET ist am 1.10...
ich kanns kaum noch abwarten und vor allem möchte ich endlich wissen, os es ein Mädchen oder ein Junge wird, aber da muss ich wohl nochmal ein paar Wochen warten #schmoll

Mir gehts eigentlich ganz gut, aber ich bin immer soooo... müde...#gaehn
Mein haushalt leidet teilweise ziemlich unter meiner Müdigkeit#hicks
Ich glab die restlichen Monate bis Oktober halt ich keum noch aus.. Bin so gespannt auf alles (is doch meine erste Schwangerschaft)
Hab meinen nächsten termin am 9. März und bekomm dann mein 3. US Bild!


Viel Glück weiterhin !:-)